Anzeige

AWOmobil feiert ihr „Einjähriges“

2Bilder

Pflegestützpunkt in Altenfurt bringt Farbe in den Alltag der Senioren 

Vor einem Jahr schloss die AWO mit ihrer Tagespflege-Einrichtung AWOmobil in der Altenfurter Straße die Lücke zwischen ambulanten Diensten und stationären Angeboten. Von 7.30 Uhr morgens bis 16.00 Uhr werden Pflegebedürftige in der früheren Sparkassen-Filiale von engagierten und top-ausgebildeten Fachkräften betreut. Ein Angebot, das von Anfang an bestens angenommen wurde, denn immer mehr Familien suchen dringend nach Hilfen, die sich tagsüber um ihre pflegebedürftigen Angehörigen kümmern. So können die pflegenden Angehörigen weiter ihrer Berufstätigkeit nachgehen, während die pflegebedürftigen Menschen auch weiterhin in ihrer gewohnten Umgebung wohnen bleiben können und nicht in eine stationäre Einrichtung umziehen müssen.

Auf mehr als 300 Quadratmetern der ehemaligen Sparkassenfiliale, in der auch die Büroräume für den ambulanten Dienst Platz finden, wurden verschiedene Räume eingerichtet, darunter Ruheräume, ein Gemeinschaftsraum und eine Küche, in der die Nutzer der Tagespflege – gemeinsam mit ihren Betreuern – täglich frisch kochen können. Vorrangiges Ziel des engagierten Teams um Pflegedienstleiterin Stephanie Grahl ist es dabei, das oftmals triste, graue Bild vom Alltag im Alter zu verändern. Mit den unterschiedlichsten Angeboten, die auch Bewegungsübungen und Sturzprophylaxe umfassen, will das Team von AWOmobil Farbe in das Leben ihrer Klienten bringen. Dies gelingt z.B. durch die Besuche der benachbarten KITA und des AWO Horts aus Altdorf, deren Kinder regelmäßig vorbeikommen um gemeinsam mit den Pflegebedürftigen zu singen oder bei Stuhltänzen Spaß zu haben.Wer sich für die Angebote der Tagespflege-Einrichtung interessiert, kann unter der Telefonnummer 0911 / 8171031-0 gerne Kontakt zu der Pflegedienstleiterin Stephanie Grahl aufnehmen. Noch gibt es nämlich einige freie Plätze.

Autor:

Die EXPERTEN Redaktion aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.