Anzeige

Büchertipps für jede Gelegenheit

2Bilder

Kulinarisches, Geistreiches, Faszinierendes und Schönes 

Niklas Ekstedt, Henrik Ennart: Das Kochbuch der 100-Jährigen – Rezepte für ein langes, glückliches Leben Fackelträger Verlag; Gebunden; 166 Seiten;
20,00 Euro;
978-3-7716-4663-9

Es gibt Orte auf dieser Welt, an denen die meisten Hundertjährigen wohnen. Sie leben nicht nur gesünder und leiden viel seltener an altersbedingten Krankheiten, sondern sind auch noch überdurchschnittlich glücklich. Für ihr Buch besuchten der schwedische Fernsehkoch Niklas Ekstedt und der Autor Henrik Ennart die Halbinsel Nicoya Peninsula in Costa Rica, das kleine Bergdorf Ogliastra auf Sardinien, die schwedische Provinz Småland, die griechische Insel Icaria und die japanische Insel Okinawa um dort der Frage nachzugehen: Was steckt hinter dem Geheimnis des glücklichen und gesunden Altwerdens?

P. G. Wodehouse: Ehrensache, Jeeves!
Insel-Verlag; Gebunden; 359 Seiten; 18 Euro;
978-3-458-17741-8

Lieben Sie englischen Humor? Dann dürfen Sie P.G. Wodehouse nicht verpassen. Begleiten Sie Bertie Wooster, einen nicht übermäßig intelligenten Gentleman, und seinen treuen Butler Jeeves durch ein turbulentes Abenteuer, in dem ein silbernes Kuhkännchen, ein Molchzüchter, ein Faschistenführer und ein jähzorniger Richter für haarsträubende Verwicklungen sorgen. Ein geistreiches, witziges, unvergleichliches Gute-Laune-Buch.

Sy Montgomery: Rendezvous mit einem Oktopus
Mit einem Nachwort von Donna Leon;
Mare Verlag; Gebunden; 336 Seiten;
28,00 Euro; 978-3-86648-265-4
Mit acht Armen, drei Herzen und etwa 300 Millionen Neuronen verfügt der Oktopus über körperliche Superkräfte, vor allem aber ist es schlau. Kraken können lernen, tricksen, spielen, und wenn sie etwas nicht können, ist es: Langeweile aushalten. Mit Witz, Sachkenntnis und Empathie erzählt Sy Montgomery von ihren Begegnungen mit diesen außergewöhnlichen Tieren und nimmt den Leser mit auf eine unvergessliche Reise.

Pierre-Joseph Redouté: The Book of Flowers
Taschen Verlag; Gebunden; 608 Seiten, 26,7 x 5,7 x 36,2 cm, Mehrsprachig (eng., franz., deutsch);
50,00 Euro; 978-3-8365-6893-7

Unbeirrt von den Wirren der Französischen Revolution, fertigte Pierre-Joseph Redouté, der offizielle Hofmaler von Königin Marie-Antoinette und spätere Liebling von Josephine Bonaparte, Hunderte von Blumentafeln an, die ihn zum legendären Doyen der Blumenmalerei machten. Der Band vereint sämtliche handkolorierten Farbstiche aus Redoutés Meisterwerken „Les Roses“ (Die Rosen) und „Choix des plus belles fleurs“ (Auswahl der schönsten Blumen), ergänzt um die schönsten Tafeln aus „Les Liliacées“ (Die Lilien) und beschwört die vergangene Schönheit Pariser Gewächshäuser und Gärten herauf.

Autor:

Die EXPERTEN Redaktion aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.