Anzeige

„Essen auf Rädern“ immer beliebter

2Bilder

Unser Tipp: Vergleichen Sie die unterschiedlichen Anbieter

Stellen Sie sich vor: Sie bekommen täglich köstliche und nahrhafte Gerichte auf den Tisch, ohne selbst einkaufen zu müssen, ohne sich selbst an den Herd stellen zu müssen. Vor allem Senioren, ältere, alleinstehende oder in ihrer Mobilität eingeschränkte Menschen schätzen es, wenn sie bei ihren alltäglichen Verrichtungen unterstützt werden.

Die Nachfrage nach Fertiggerichten, die frei Haus geliefert werden, nimmt stetig zu, doch leider bleiben Frische und Geschmack bei so manchem Anbieter auf der Strecke. Daher sollten Senioren – aber auch Singles, die nach einem stressigen Arbeitstag nicht mehr in der Küche stehen möchten – bei der Auswahl ihres Essenslieferanten wählerisch sein und die unterschiedlichen Anbieter miteinander vergleichen, ehe sie sich für den einen oder anderen entscheiden.

Seit über 40 Jahren Genießermenüs von Fäßler 
Seit mehr als 40 Jahren ist der Familienbetrieb Hans Fäßler ein Garant für „ehrliches Essen“ mit frischen und natürlichen Zutaten. Dieses Qualitätsstreben hat das Unternehmen zu dessen Kundenstamm Gastronomie, Handelsketten und Großküchen gehören, zu einem der Marktführer im süddeutschen Raum gemacht. Gleichzeitig beliefert das Familienunternehmen auch Singles und Senioren, die großen Wert auf täglich frisch gekochte, schmackhafte Gerichte legen. Auf Menüs, die aufgrund ihres ausgewogenen Gehalts an Kohlenhydraten, Eiweiß, Fetten und Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen ausgesprochen gut bekömmlich sind.

Da die Ansprüche der Kunden in punkto Geschmack, Raffinesse und Abwechslung in den vergangenen Jahren enorm gestiegen sind, können die Senioren bei Fäßler aus fünf unterschiedlichen Genießer-Menüs wählen: Normalkost, Schonkost, Vegetarische Kost, Weichkost (Passierte Kost) und Abendessen (Kaltmenü).

Autor:

Die EXPERTEN Redaktion aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.