Anzeige

Outlet-Center – Das Paradies für jeden Schnäppchenjäger

Shopping macht Spaß und mit dem richtigen Angebot, hat man gleich noch mehr Freude daran.
  • Shopping macht Spaß und mit dem richtigen Angebot, hat man gleich noch mehr Freude daran.
  • Foto: gonghuimin468 / pixabay.com
  • hochgeladen von Melanie Admave

Schnäppchenjäger gibt es überall und sie sind immer auf der Suche nach dem besten Angebot. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Schnäppchen online im Internet oder eben offline im Laden zu finden ist. Outlet-Center sind der perfekte Ort für alle auf der Suche nach dem nächsten Angebot. Ob Factory-Outlet oder eine ganze Outlet-City – hier gibt’s alles, was das Schnäppchenherz begehrt. 

Outlet-Center haben nur ein einziges Ziel - Alte Kollektionen von Markenherstellern sowie B-Ware, Testprodukte und Restposten als Schnäppchen zu verkaufen. Dabei sind die verschiedenen Outlets so unterschiedlich wie die Marken, die dort verkauft werden. Von Factory-Outlets über Dörfer und ganze Outlet-Cities, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.  

Outlets liegen voll im Trend und es sollen noch mehr kommen

Vor zehn Jahren gab es in Deutschland nur drei Outlet-Center, heute sind es deutschlandweit zehn Outlets. Das erste Outlet wurde in Metzingen im Jahr 1981 eröffnet. Heute ist es das größte Outlet in Deutschland, kein Wunder, denn in Metzingen findet man kein Outlet-Center, sondern eine ganze Stadt. Hier können Schnäppchenjäger auf ganzen 30.000 Quadratmetern bummeln und sich durch mehr als 80 Premiummarken und Luxuslabels stöbern.

Der Schwerpunkt liegt dabei auf Kleidung, in Metzingen findet man wenige Beautyprodukte oder Home-Artikel. Letztes Jahr verzeichnete die Outlet-Stadt, die auch gerne als Mekka für Schnäppchenjäger bezeichnet wird, über vier Millionen Kunden aus über 185 Nationen. 40 Prozent der Besucher kommen aus dem Ausland, ganz vorne mit dabei sind die Chinesen, die Schweizer und die Russen.

Die Outlet-City Metzingen ist allerdings nur eines von zehn Outlet-Centern, weitere sollen dazu kommen. Im Europavergleich hinkt Deutschland nämlich hinterher und hat gerade mal so viele Outlets wie Polen. Die Nachfrage ist enorm, allerdings lassen die Genehmigungen lange auf sich warten. Bis zu ganzen zehn Jahren kann es dauern, bis die Genehmigung für ein Outlet durchgeht.
Das Schöne an den Outlets sind nicht nur die Schnäppchen, je nach Lage lässt sich der Besuch dort mit einem Städtetrip oder einem kleinen Wanderurlaub verbinden.

Wertheim Village – Ein Dorf voller Schnäppchen

Das Wertheim Village ist ein Shopping-Dorf in Baden Württemberg, das im Jahr 2003 eröffnet wurde. Seither ist es stetig gewachsen und steht inzwischen für exklusives Shoppen vor den Toren von Frankfurt. Ein Grund für die Beliebtheit des Outlets sind mit Sicherheit der hauseigene Kinderspielplatz sowie die kostenfreie Hundebetreuung. Die freundlichen Vierbeiner dürfen nämlich nicht mitshoppen. In kleinen Gassen, die ans Mittelalter erinnern, reihen sich die Läden aneinander und sorgen für Shopping in angenehmer Atmosphäre.

Die Annahme, Outlets seien nur etwas für Frauen, ist übrigens ein Irrglaube. Männer profitieren in den Schnäppchen-Oasen vor allem von dem Angebot an Anzügen. Diese werden, wie alle Produkte, zwischen 30 und 70 Prozent günstiger angeboten. Natürlich gibt es, wie im gewöhnlichen Einzelhandel auch, einen Schlussverkauf in den Outlets. Zu diesen Zeiten kann nochmal extra gespart werden. Genau wie zu Events oder bestimmten Aktionen, allerdings ist zu bedenken, dass an Shoppingtagen, die auf den Schlussverkauf oder einen Aktionstag fallen, viele Leute unterwegs sein werden. Wer lieber ganz in Ruhe einkaufen möchte, der sollte solche Tage meiden und außerdem lieber unter der Woche eine der deutschen Shopping-Oasen aufsuchen. Bei diesen Shoppingtrips heißt es auch, lieber früh als spät, denn oft nutzen Schnäppchenjäger noch die Zeit nach dem Feierabend, um sich ein Angebot zu schnappen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen