Veränderungen im Vorstand
Robert Rösch verlässt nach 45 Jahren WÖHRL

Robert Rösch.
3Bilder

NÜRNBERG (pm/nf) - Beim Modehaus Rudolf Wöhrl SE kommt es zu Veränderungen im Vorstand. Robert Rösch (62) wird zum Ende dieses Monats nach 45 Jahren aus dem Unternehmen ausscheiden und in den Ruhestand gehen. Nachfolger ab 1. August 2020 wird Martin Barzauner (42), der seit 2010 bei WÖHRL arbeitet und derzeit Verkaufsleiter für alle 29 Filialen des Modehändlers ist.

Barzauner übernimmt von Robert Rösch die Zuständigkeit für die Vorstandsbereiche Vertrieb, zentrale Dienste, Bau und Organisation. Ihm zur Seite steht Thomas Weckerlein (52), Vorstand seit Anfang 2018, der ab 1. August 2020 auch die Funktion des Vorstandsvorsitzenden übernimmt. Weckerlein, dessen berufliche Wurzeln bei WÖHRL bis ins Jahr 1998 zurückreichen, bleibt unverändert für Einkauf, Marketing, Personalwesen, Finanzen und IT zuständig. Zusätzlich verantwortet er künftig den Bereich Recht.

Robert Rösch blickt auf eine außergewöhnlich lange und erfolgreiche Karriere bei WÖHRL zurück, die im Jahr 1975 als Auszubildender in Regensburg begann. Christian Greiner, Eigentümer und Aufsichtsratsvorsitzender der Rudolf Wöhrl SE: „Gut drei Jahre nach dem Neustart von WÖHRL haben wir mit dem neuen Vorstandsteam nun die personellen Weichen gestellt, damit das Unternehmen seine positive Entwicklung fortsetzen kann. Robert Rösch hat in 45 Jahren alle Höhen und Tiefen von WÖHRL erlebt. Worauf wir uns in dieser langen Zeit immer verlassen konnten, war sein großer Einsatz, seine uneingeschränkte Loyalität und seine ruhige unternehmerische Weitsicht. Es ist mir ein großes Anliegen, Robert Rösch für diese außergewöhnliche Leistung im Namen meiner Familie und im Namen aller Wöhrlianer herzlich zu danken. Robert Rösch war, ist und bleibt ein Teil von WÖHRL.“

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen