Anzeige

Rothenburg ob der Tauber

2Bilder

Wo Geschichte auf Wein und kulinarische Genüsse trifft

In erster Linie gilt Rothenburg ob der Tauber für viele Besucher als Inbegriff des Mittelalters. Käthe Wohlfahrts Weihnachtsdorf, das Mittelalterliche Kriminalmuseum, der Turmweg und die Nachtwächterführung zählen zu den Höhepunkten bei einem Besuch in der Tauberstadt. Im DEHIO, dem Standardwerk für Deutschlands Kunstdenkmäler, heißt es schlicht und ergreifend: „Die Stadt als Ganzes ist Denkmal.“

Rothenburg atmet auf Schritt und Tritt durch die kopfsteinbepflasterten, heimeligen Gassen Geschichte. So auch Weingeschichte. Seit dem frühen Mittelalter ist der Weinanbau bezeugt und auch heute noch gibt es einen Winzerbetrieb, der neben Weinproben auch Weinbergsführungen an den Tauberhang anbietet. Als südlichste Weinanbaufläche Frankens gibt es natürlich auch ein fünftägiges Weinfest, alljährlich Mitte August das Rothenburger Weindorf – als Qualitätsfest zertifiziert und ausgezeichnet mit der Marke „Wein.Schöner.Land“. Dem hohen Qualitätsanspruch des Weindorfs verpflichtet ist auch die 2015 begründete weinkulinarische Initiative von zehn Rothenburger Gastronomen unter dem Siegel „Genießen ob der Tauber“. Genießen ob der Tauber steht für gelebte Regionalität, gleichermaßen bei der Herkunft der Zutaten wie bei der Zubereitung der Speisen. Ziel ist stets dem Gaumen des Gastes die saisonale Vielfalt der fränkischen Küche in kulinarischer Vermählung mit dem Frankenwein nahe zu bringen. Nähere Informationen unter: www.geniessenobdertauber.de

Ans Handgemachte geht es bei der Initiative „Handmade in Rothenburg“, in der sich seit 2016 zehn lokale Manufakturen zusammengeschlossen haben. Ob dekorative Lichthäuser, leckere Schokolade, exklusive Mode oder Holzkunst – in Rothenburg ob der Tauber ist für all jene etwas dabei, denen der Massengeschmack beim Einkaufsbummel nicht mehr reicht und die auf Geheimtipps aus sind. Eins haben die Teilnehmer alle gemeinsam: Zwischen den Burgmauern und im herrlichen Lotosgarten von Rothenburg steckt die Liebe im Detail.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.rothenburg-handmade.com

 Kontakt
Rothenburg Tourismus Service
Marktplatz 2
91541 Rothenburg ob der Tauber
Tel. 09861/404800
Fax 09861/404529

info@rothenburg.de
www.rothenburg.de/tourismus

Autor:

Die EXPERTEN Redaktion aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.