Anzeige

Rund um den Murner See

2Bilder

Zu Fuß oder – ganz modern – mit dem Segway

Der Murner See bei Wackersdorf ist ein etwa 90 Hektar großes Freizeitgewässer im Herzen des Oberpfälzer Seenlands, das bei Badegästen, Tauchern, Wassersportlern und Campern gleichermaßen beliebt ist. Vor seiner Rekultivierung war der Murner See zusammen mit dem Brückelsee eine Abbaustätte für Braunkohle.
Durch seine vielfältigen Freizeitangebote erfreut sich der auch von der Region Nürnberg aus bestens erreichbare Murner See einer immer größeren Beliebtheit. Der rund 6,5 Kilometer lange „Murner See Rundweg“ zum Beispiel bietet die Möglichkeit zu einer wunderschönen Wanderung rund um den See. Mit seiner ebenen Streckenführung ist er auch für Familien mit Kindern bestens geeignet. Nach etwa der Hälfte der Tour lockt der 16 Meter hohe Aussichtsturm, von dem aus sich ein reizvoller Blick auf den Murner See sowie an das angrenzende Naturschutzgebiet Charlottenhofer Weihergebiet bietet.
Auf junge Naturfreunde und Wasserforscher wartet am Seeufer ein Abenteuerspielplatz der besonderen Art: Der Erlebnispark Wasser – Fisch – Natur. Eingebettet in die herrliche Natur, bieten fünf Teiche die Möglichkeit, sich sowohl informativ (z. B. durch Schautafeln), als auch interaktiv (durch naturbezogene Spiel- und Beobachtungsgeräte) mit der heimischen Flora und Fauna zu beschäftigen.

Segway Peter

Eine besonders reizvolle Möglichkeit, den Murner See zu um-runden stellen die sogenannten Segways dar. Segways sind selbstbalancierende Fahrzeuge, bei denen der Fahrer bzw. die Fahrerin zwischen zwei nebeneinander angeordneten Rädern auf einer Plattform steht und sich an einer Lenkstange festhält.
„Segway Peter“ bietet am Murner See (Start: Sonnenrieder Str 1,5 in 92442 Wackersdorf) die Möglichkeit zu einer Tour um den See. Doch das ist nur eine von vielen Touren, die „Segway Peter“ im Oberpfälzer Seenland anbietet. Am Murner See gibt es beispielsweise die „Murner See Flugplatztour“ und ganz neu die „Schlemmertour am Murner See“. Drei Touren um den Brückelsee, drei Touren um den Steinberger See und die etwas anspruchsvollere Knappensee Tour („Märchenwald Tour“) bieten eine Vielzahl an reizvollen Naturerlebnissen.Wen es mehr in die Stadt zieht, der kann mit „Segway Peter“ auch Schwandorf („Schwandorf erleben“) oder Burglengenfeld („Stadttour Burglengenfeld“ mit historischer Stadtführung) erkunden.

Autor:

Die EXPERTEN Redaktion aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.