Anzeige

Servicewohnen 60plus

2Bilder

Zukunftsabsicherung für Selbstnutzer und Kapitalanleger

Eines der beliebtesten Wohnangebote für die Generation 60plus ist das Servicewohnen 60plus, bei dem ein Höchstmaß an Selbstständigkeit erhalten bleibt. Gleichzeitig erhalten die Bewohner auf Wunsch Hilfe und Unterstützung bei Tätigkeiten, die sie nicht mehr selbst erledigen können oder wollen.

Es geht also darum, ein Wohnkonzept anzubieten, das selbständiges Wohnen im Alter ermöglicht, gleichzeitig aber auch für besondere Situationen, wie zum Beispiel Krankheit unmittelbare Hilfs- und Betreuungsangebote vorhält. Im Rahmen von modernem Seniorenservice-Wohnen werden beispielsweise auch Hilfsdienste für den Haushalt, Essenservice und ambulante Pflegeleistungen sowie die Teilnahme an ausgewählten kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen angeboten.
Eine entscheidende Rolle spielt in diesem Zusammenhang folgende Aspekte:
• Barrierefreiheit im ganzen Haus
• gehobene Ausstattung
• beste Stadtlage und eine sehr gute Infrastruktur

• Sicherheit durch 24-Stunden Notruf und schnelle Hilfe in jeder Situation

• ein erfahrener Betriebsträger mit umfangreichem Dienstleistungsangebot.

URBANBAU – Partner für modernes Senioren-Servicewohnen
Mit den vielfältigen Anforderungen an altersgerechtes Wohnen beschäftigt sich die Firma Urbanbau Bauträger GmbH + Co. Baubetreuung KG seit mehr als 20 Jahren. Das Unternehmen mit Sitz in Fürth, hat dabei ein Konzept entwickelt, das bauliche Besonderheiten mit Dienstleistungserfordernissen verbindet und zu fairen, bezahlbaren Preisen angeboten werden kann. Überzeugen Sie sich bei einem Besuch in der Musterwohnung am besten selbst von den Vorzügen.

Autor:

Die EXPERTEN Redaktion aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.