Anzeige

Urlaub auf dem Bauernhof

2Bilder

Ideal für Familienmenschen und Naturliebhaber

Urlaub mit Kindern ist etwas ganz besonderes. Mit ihrem Tatendrang und ihrer Lebenslust sorgen die „Kids“ dafür, dass es den Eltern nicht langweilig wird. Andererseits stellen die lieben Kleinen aber auch besondere Ansprüche an einen Urlaub. Ansprüche, die sich in dem einen oder anderen Punkt von den Vorstellungen unterscheiden, die Erwachsene von einem Urlaub haben.
Wer auf der Suche nach einem Urlaubsquartier ist, das allen gerecht wird, den Erwachsenen ebenso wie den Kindern, der sollte anstelle einer Städtetour besser einen „Urlaub auf dem Bauernhof“ ins Auge fassen. Denn eines kann man kaum bestreiten: Wo die Kinder glücklich und bestens beschäftigt sind, da haben auch die Eltern ihre Ruhe, können sich entspannen und eine angenehme Zeit verbringen.
Urlaub auf dem Bauernhof – egal ob im Norden oder Süden, egal, ob in den Alpen, im Mittelgebirge oder auf dem flachen Land – bietet die Möglichkeit zu einem authentischen und ursprünglichen Landerlebnis. Hier gibt es unzählige Tiere – Kühe, Ponys, Esel, Hunde, Katzen... – zu bestaunen. Tiere, die man streicheln kann, bei deren Versorgung die Kleinen aber auch selbst mithelfen können. Darüber hinaus können Kinder auf einem Bauernhof auch unglaublich viel entdecken. Und wenn das Wetter doch einmal nicht mitspielen sollte – obwohl: es gibt kein schlechtes Wetter sondern nur die falsche Kleidung – dann bieten rustikale Scheunen den perfekten Rahmen, um ausgelassen herumzutoben und mit anderen Kindern Spaß zu haben.

Der Res’nhof
Gemäß dem Motto „Geht’s meinem Kind gut, geht’s auch mir gut“ präsentiert sich der Erlebnishof „Res’nhof“, inmitten des „Naturparks Fränkische Schweiz – Veldensteiner Forst“, als Erlebnis- und Erholungsparadies mit Café, Restaurant (mit regionaler Küche sowie Fleisch und Wurstwaren vom eigenen Hof), Direktvermarktung und Ferienwohnungen. Vor allem für Familien mit Kindern bietet der vom Deutschen Tourismus Verband mit drei Sternen ausgezeichnete „Res’nhof“ die Möglichkeit, echtes Landleben zu erleben. Dies ist besonders reizvoll für die vielen Kinder, die gar nicht mehr wissen, wo die Lebensmittel eigentlich herkommen, die auf ihrem Teller landen. Für sie bietet der „Res’nhof“ aber nicht nur engen Kontakt mit der Natur, sondern auch die Möglichkeit, fröhlich auf Rutschen und Trampolinen oder mit Kettcars herumzutoben.
Und während die Kinder auf dem Oldtimer-Traktor „Allgaier“ herumfahren oder im Stall unterwegs sind, finden ihre Eltern Zeit, um auf der sonnigen Terrasse und Liegewiese oder bei geselligen Grillabenden zu entspannen.

Autor:

Die EXPERTEN Redaktion aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.