Nürnberg - Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Übergabe des Meisterpreises an Kristina Schmehr, der prüfungsbesten Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen.
3 Bilder

Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung: Erfolgreiche Weiterbildung bei der uniVersa

Gleich drei Mitarbeiter der uniVersa Versicherungsunternehmen wurden für ihre besonders erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung mit dem „Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung“ ausgezeichnet. Den Meisterpreis erhält, wer zu den 20 Prozent der Prüfungsbesten bei den IHK-Fortbildungen gehört. Als prüfungsbeste Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen wurde Kristina Schmehr mit der Gesamtnote 1,4 geehrt. Neben ihr erhielten auch Jasmin Johnscher und Sebastian Reichhart als Fachwirte für...

  • Nürnberg
  • 10.09.15
Ein Foto für die Ewigkeit - der erste Schultag. Nun ändert sich aber auch der Alltag für Kinder und Eltern.
5 Bilder

Mit dem Schulanfang beginnt für Eltern und Kinder ein neuer Lebensabschnitt

REGION - (pm/web) In knapp einer Woche ist es wieder soweit - für zahlreiche Schülerinnen und Schüler in Bayern beginnt mit dem Schulanfang ein neuer Lebensabschnitt. Auf die Kinder, aber auch auf die Eltern kommen neue Herausforderungen zu. Der erste Schultag ist spannend, aber auch ein bisschen Unheimlich. Immerhin wissen die Kinder ja noch nicht so richtig, was auf sie zukommt. Eltern müssen schon im Vorfeld an viele Dinge denken, wie etwa an den richtigen Schulweg, die richtige...

  • Nürnberg
  • 09.09.15
Hätten Sie ihn erkannt? Christian Rach bald in geheimer Mission bei RTL.
3 Bilder

TV-Tipp: Sternekoch Christian Rach in geheimer Mission

REGION (pm/nf) - Christian Rach ist zurück: Am Montag, 14. September 2015, 21.15 Uhr, startet er mit ,,Rach undercover" bei RTL. In der vierteiligen Doku besucht der erfolgreiche Sternekoch Restaurants, die in Internet-Bewertungsportalen außerordentlich schlechte Kritiken bekommen haben. Er will herausfinden, woran das liegt und speist dort ,,undercover". Christian Rach dazu im Interview. Herr Rach, Sie sind wieder bei RTL... wie ist das Gefühl? Christian Rach: „Die neue Kampagne, die...

  • Nürnberg
  • 09.09.15
MdB Dagmar Wöhrl.

Dagmar Wöhrl: „Sanktionen für EU-Staaten, die sich der Verteilung von Flüchtlingen verweigern“

Vorschau: EU- Innenministertreffen am 14. September 2015 NÜRNBERG (pm/nf) - Die Vorsitzende des Ausschusses für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung im Deutschen Bundestag, Dagmar G. Wöhrl, hat zum Koalitionsausschuss/Thema Flüchtlinge ein Statement abgegeben. „Die Ergebnisse des gestrigen Koalitionsausschusses zum Flüchtlingsproblem begrüße ich sehr. Es ist jetzt die notwendige Bewegung reingekommen, die wir unbedingt brauchen! Der Beschluss, dass Deutschland sein Engagement...

  • Nürnberg
  • 09.09.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Die jungen Pandas aus dem Nürnberger Tiergarten auf dem Weg zum täglichen Milchbrei.

Kleine Pandas sind trotz des Todes der Mutter fit

NÜRNBERG (pm/nf) - Im Tiergarten der Stadt Nürnberg gab es am 26. Juni 2015 bei den Kleinen Pandas Nachwuchs. Die zwei Jungtiere wuchsen prächtig heran, bis am 29. August die Mutter tot aufgefunden wurde. Inzwischen liegt das Ergebnis der Obduktion vor, bei der ein akutes Herzversagen des erst siebenjährigen Tiers ermittelt wurde. Es konnten keinerlei zusätzliche Erkrankungen oder ein infektiöses Geschehen nachgewiesen werden. Seit dem Tod der Mutter werden die jungen Katzenbären, wie die...

  • Nürnberg
  • 09.09.15
Anzeige
Unglaublich: Der Uhu-Jungvogel wurde untersucht. Das streng geschützte Tier wurde mit Schrot abgeschossen.

Drei Monate alter Uhu-Jungvogel erschossen

Spaziergänger findet streng geschützte Eule erschossen am Waldrand – - Nachwuchs stammte aus einziger Brut im Kreis Landshut REGION (pm/nf) - Schon wieder ein skandalöser Fall von Umweltkriminalität in Bayern: Am Dienstag, 25. August 2015, fand ein Spaziergänger am Waldrand bei Oberwattenbach im Landkreis Landshut einen toten Uhu und informierte umgehend den LBV. Da sich der Finder erinnern konnte, am Vortrag drei Schrotschüsse im Bereich des Fundortes gehört zu haben, unterzog der LBV die...

  • Nürnberg
  • 04.09.15
Das Mulitkamera-Videosystem HIGGS des Fraunhofer IIS ermöglicht Videoproduktionen in Echtzeit und umfasst bis zu fünf mobile Kameras sowie eine App für einen flexiblen Schnitt.

Schnellstes mobiles Multikamera-System der Welt vorgestellt

ERLANGEN/AMSTERDAM (pm/nf) – Auf der Internationalen Messe für Funk, Film und Fernsehen stellt das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS das Projekt HIGGS vor, das weltweit schnellste portable Multikamera-Videosystem für Live-Produktionen. ,,Der Produktions-Truck in der Tasche" umfasst bis zu fünf mobile Kameras sowie ein per App einfach zu bedienendes und flexibles Schnittsystem. Das mobil produzierte Videomaterial lässt sich ohne Zeitverluste live auf verschiedene Kanäle...

  • Nürnberg
  • 04.09.15
Am 6. September wäre Franz Josef Strauß 100 Jahre alt geworden.

Gedenkfeier zum 100. Geburtstag von Franz Josef Strauß

REGION (pm/nf) - Am 6. September wäre der frühere CSU-Vorsitzende und Bayerische Ministerpräsident Franz Josef Strauß 100 Jahre alt geworden. Franz Josef Strauß hat die Partei wie kein anderer geprägt, als Ministerpräsident das moderne Bayern vorangebracht und sich um die Wiedervereinigung Deutschlands verdient gemacht hat, so eine Information der CSU Bayern. Mit einer Reihe von Gedenkveranstaltungen wird in den kommenden Tagen sein Wirken gewürdigt. Die zentrale Gedenkfeier der CSU findet...

  • Nürnberg
  • 02.09.15
Sophia Thomalla präsentiert Mode und Kosmetik von Lidl.
2 Bilder

Sophia Thomalla ist das neue Gesicht der Lidl Mode & Kosmetik Kampagne

Gleich den neuen Kampagnen-Clip anschauen! HERBSTMODE (ots/nf) - Sophia Thomalla weiß, was sie will. Und das muss sie auch, denn der Terminkalender der schönen Berlinerin ist vollgepackt: Sie steht als Schauspielerin und Moderatorin vor der Kamera, trainiert im Kickboxring und will dabei immer eins - ganz sie selbst sein. Sie ist deshalb das perfekte Gesicht der neuen Kampagne ,,Bleib schön du selbst" von Lidl. Ab September ist Sophia Thomalla in fünf Fernseh-Spots und auf großflächigen...

  • Nürnberg
  • 02.09.15
Viele Menschen fragen sich, wann es endlich eine Alternative für die grausamen Tierversuche gibt. Ärzte gegen Tierversuche plädieren für den ,,Biochip".

Minimensch auf einem Biochip

Moderne Forschung ohne Tierversuche FORTSCHRITT (pm/nf) - Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche (ÄgT) hat aktuell eine Stellungnahme veröffentlicht, in der er exemplarisch für die tierversuchsfreien Forschungsmöglichkeiten das Potential und die Vorzüge moderner Biochips, die wie ein „Minimensch“ funktionieren, erläutert. Im Gegensatz zum Tierversuch würden solche Methoden auf den Menschen übertragbare Erkenntnisse liefern und so den medizinischen Fortschritt vorantreiben. Mit...

  • Nürnberg
  • 02.09.15
Anne Marie Biermann, die viel Zeit im Bett verbringen muss, freut sich über die Besuche des kleinen Windhunds.

Charmantes Windspiel flirtet mit alten Damen

NÜRNBERG (pm/vs) - Mit einem Satz hüpft Figlia auf das Bett der 89-jährigen Anne Marie Biermann. Figlia di Ufo, wie sie ganz offiziell heißt, ist ein italienisches Windspiel, die kleinste Rasse unter den Windhunden. Nur 3700 Gramm wiegt der freundliche Vierbeiner, der es sich auf der Bettdecke der Seniorin bequem macht. Anne Marie Biermann lebt im Nürnberger Kompetenzzentrum für Menschen mit Demenz der Diakonie Neuendettelsau. Wegen gesundheitlicher Probleme muss sie ihre Tage...

  • Nürnberg
  • 01.09.15
Beim Hörfunk wird forciert auf das moderne Digitalradio DAB+ gesetzt - die alte Mittelwelle abgeschaltet.

Aus für den ältesten Hörfunk-Verbreitungsweg

BR-Mittelwelle wird am 30. September abgeschaltet REGION (pm/nf) - Der Abschied von der Mittelwelle steht kurz bevor: Der Bayerische Rundfunk stellt den ältesten analogen Übertragungsweg für Radioprogramme zum 30. September 2015 ein. Die meisten anderen ARD-Landesrundfunkanstalten haben den Hörfunk per Mittelwelle bereits eingestellt, zuletzt auch der WDR. Nun verabschiedet sich auch der BR von der technisch überholten, dabei verhältnismäßig teuren Übertragungsmethode. Durch die...

  • Nürnberg
  • 01.09.15
Hanneli Mustaparta Edition exklusiv im Deichmann Online-Shop.
5 Bilder

Geheimnis um Online-Kollektion von Star-Bloggerin Hanneli Mustaparta ist gelüftet

FASHION (pm/nf) - Die in New York lebende Streetstyle-Ikone Hanneli Mustaparta hat gestern gemeinsam mit Deichmann ihre exklusive Schuhedition der Öffentlichkeit präsentiert. Zusammen mit einem Expertenteam von Europas größtem Schuheinzelhändler hat der norwegische Fashion-Star zehn Modelle ausgewählt, die bei Fashionistas im Herbst/Winter 2015/16 für Abwechslung im Modealltag sorgen sollen. In Hamburg wurden die Trendmodelle nun erstmals gezeigt. Die Preisspanne der Schuhlinie reicht von 19,90...

  • Nürnberg
  • 01.09.15
Ton in Ton: Pudriges Pastell ist ein Trend der aktuellen Herbst- und Wintermode.

Stilsicher durch Herbst und Winter

Wem die neuen Farben stehen - Tipps der Modeexpertin TREND (djd/nf). Zartes Pastell, warme Erd- und Gewürztöne, Mauve und Blau in allen Nuancen - die aktuelle Herbst- und Wintermode macht mit einer ganzen Palette neuer Farben Lust auf frischen Wind im Kleiderschrank. Nur: Welcher Trendton passt zu welchem Typ? Geht Rosé zu heller Haut oder Curry zu brünettem Haar? Profitipps helfen bei der Wahl des perfekten Outfits. Der Typ gibt den Ton an: Wer bei der Farbwahl ein paar Dinge beachtet,...

  • Nürnberg
  • 01.09.15
Die anhaltende Hitze und ihre Schattenseiten: Feuerwehr und Landwirte löschen einen Feldbrand zwischen Hohenpölz und Königsfeld in Oberfranken.

Heiß, trocken und sonnig - ein Sommer mit vielen Rekorden

REGION (pm/nf) – Dieser Sommer wird in Erinnerung bleiben. Er brachte in vielen Landesteilen sonniges Badewetter mit sengender Hitze, aber auch außergewöhnliche Trockenheit. An vielen Orten wurden dabei neue Rekorde verzeichnet. Im Norden und in Alpennähe war es dagegen zeitweise nur mäßig schön, mit reichlich Regen oder Gewitter, örtlich kam es sogar zu Überflutungen durch Dauerregen. Das meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) nach ersten Auswertungen der Ergebnisse seiner rund 2000...

  • Nürnberg
  • 29.08.15
Buchenmischwald in der Fränkischen Schweiz im Frühjahr 2015.

BN und LBV klagen für den Schutz der Buchenwälder

REGION (pm/nf) - Der BUND Naturschutz in Bayern und der Landesbund für Vogelschutz haben vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof Klage eingereicht, um das auf Bestreben des Ministeriums offiziell aufgehobene Waldschutzgebiet „Der Hohe Buchene Wald im Ebracher Forst“ vor einem geplanten Holzeinschlag zu schützen. Die Aufhebung träte am 1. September in Kraft. Eine Normenkontrollklage wurde nun eingeleitet und soll die Rechtmäßigkeit der Ausweisung des Schutzgebietes durch das Landratsamt...

  • Nürnberg
  • 28.08.15
Schultütenaktion vom 5. bis 12.  September 2015.

Gratis die Schultüte füllen lassen

Schultütenaktion in Nürnberg: Vom 5. bis 12. September befüllt Staples kostenlos Schultüten NÜRNBERG (pm/nf) - Nur noch rund zwei Wochen, dann beginnt auch in Nürnberg das neue Schuljahr und damit für viele kleine Abc-Schützen der erste Schultag. Damit der ein unvergessliches Erlebnis wird, füllt die Büromarktkette Staples vom 5. bis 12. September 2015 wieder die Schultüten der Erstklässler in Nürnberg – und zwar kostenlos. Statt mit Süßigkeiten beschenkt die Büromarktkette die Schulanfänger...

  • Nürnberg
  • 26.08.15
Mikrofossilien wie die circa 420 Millionen Jahre alten Chitinozoen haben aufgrund von Schwermetall-Vergiftungen Fehlbildungen entwickelt. Abb. b zeigt eine gesunde, normale Chitinozoe, für die ein kolben- oder flaschenartiger Hals charakteristisch ist. Der breit auseinander gewucherte „Flaschenhals“ (Abb. a) weist hingegen auf eine Fehlbildung hin.

Forschung: Schwermetall-Vergiftungen führten zu Massenaussterben

FAU-Wissenschaftler haben herausgefunden, dass natürliche Schwermetall-Vergiftungen zu gehäuften Fehlbildungen im Plankton führten und so die Katastrophe ankündigten NÜRNBERG/ERLANGEN (pm/nf) - Nicht nur die Dinosaurier sind einst ausgestorben: Die Erdgeschichte hält noch weitaus dramatischere Ereignisse parat, in deren Folge stattliche Anzahlen von Arten für immer verschwanden. Die Gründe dafür sind nach wie vor weitgehend unbekannt. Doch nun haben Forscher der...

  • Nürnberg
  • 26.08.15
Klassenlehrer und Elternvertreter können die Blinkis für Erstklässler jetzt kostenlos bestellen.
2 Bilder

Fielmann startet Blinki-Aktion für Erstklässler

Fielmann verschenkt Blinki-Reflektoren an Erstklässler in Bayern SCHULANFANG (pm/nf) - Der Augenoptiker Fielmann stellt den Abc-Schützen in Bayern kostenlos Sicherheits-Reflektoren zur Verfügung. Klassenlehrer und Elternvertreter können die Blinki-Eulen ab sofort bis zum 30. November 2015 online auf der Website des Augenoptikers unter www.fielmann.de/blinki bestellen. Zu Beginn des Schuljahres 2015/2016 werden diese dann kostenfrei geliefert. Die leuchtenden Reflektoren werden an Jacke...

  • Nürnberg
  • 26.08.15
Er hat das Dschungeloutfit gegen einen Anzug getauscht und kandidiert nun als Präsident des Internets: Walter Freiwald startete seine große Wahlkampftour in Deutschland.

Walter Freiwald will ,,Präsident des Internets" werden

PROMIS (ots/nf) - Kakerlaken und Lendenschurz sind passé, jetzt stehen feiner Zwirn und politische Reden auf dem Programm: Walter Freiwald, bekannt als erfolgreicher Shopping-TV- und Beinahe-Dschungelkönig, versucht jetzt seinen Einstieg in die Netzpolitik. Anlässlich des 25-jährigen Geburtstages des kommerziellen Internets hat Walter beschlossen, dass nach einem Vierteljahrhundert der Anarchie endlich jemand die Verantwortung für das Netz übernehmen muss. Dafür stellt er sich nicht nur gerne...

  • Nürnberg
  • 25.08.15
Nur 23 Prozent aller Lehramtsstudenten sammeln Erfahrungen an einer ausländischen Hochschule.

Nur 23 Prozent künftiger Lehrer haben Auslandserfahrung

Aktueller Hochschul-Bildungsreport SCHULE (pm/nf) - Schulklassen werden immer internationaler, doch Deutschlands künftige Lehrer bleiben im Studium lieber zu Hause. Nur 23 Prozent aller Lehramtsstudenten sammeln Erfahrungen an einer ausländischen Hochschule, teilt VoluNation, das Expertenportal für weltweite Freiwilligenarbeit, mit. Dies geht aus dem aktuellen Hochschul-Bildungsreport hervor. Bildungsexperten klagen, dass das Interesse am Auslandsstudium in den vergangenen Jahren sogar noch...

  • Nürnberg
  • 25.08.15
Deutsche Fernsehlotterie ermöglicht sozial benachteiligten Kindern eine kostenlose Urlaubsreise in die Zirkusfreizeit „CircArtive“ in Gschwend.
3 Bilder

Kostenlose Ferien für sozial benachteiligte Kinder

Deutsche Fernsehlotterie ermöglicht sozial benachteiligten Kindern aus Nürnberg eine kostenlose Urlaubsreise in die Zirkusfreizeit „CircArtive“ in Gschwend NÜRNBERG (pm/nf) - Kinder, die keinen Urlaub machen können? Eigentlich undenkbar – und doch in Deutschland weit verbreitete Realität. Denn viele Eltern können sich eine Ferienreise für sich und ihre Kinder nicht leisten. Die Deutsche Fernsehlotterie hilft mit ihren „Kinderreisen“: Über 800 ausgewählten Kindern wird in diesem Sommer eine...

  • Nürnberg
  • 25.08.15
Die Verwertungsgesellschaft GEMA und die Videoplattform YouTube streiten darüber, ob YouTube Urheberrechte verletzt, indem es Videos öffentlich zugänglich macht, die Nutzer hochladen, ohne jedoch die Rechte an den Titeln zu haben, so berichtet die Arbeitsgemeinschaft IT-Recht im Deutschen Anwaltverein.

YouTube muss nach Hinweis auf Urheberrechtsverletzung Angebote sperren

URTEIL (pm/nf) - Wird einem Internetanbieter wie YouTube ein Urheberrechtsverstoß gemeldet, muss er reagieren und das betroffene Angebot sperren. Er ist jedoch nicht verpflichtet, die Angebote, die User bei ihm hochladen und so der Öffentlichkeit zugänglich machen, auf ihre Rechtmäßigkeit zu überprüfen. Das entschied das Hanseatische Oberlandesgericht am 1. Juli 2015 (AZ: 5 U 87/12 und 5 U 175/10), wie die Arbeitsgemeinschaft IT-Recht im Deutschen Anwaltverein (DAV) berichtet. Die...

  • Nürnberg
  • 24.08.15
Schleuserbanden: Die Verfahrensflut ist kaum noch zu bewältigen, berichtet der Bayerische Richterverein e.V.

Land unter: Schleuserwelle überrollt Staatsanwaltschaften und Gerichte

REGION/FÜRTH (pm/nf) - Die bayerischen Haftanstalten, insbesondere die grenznahen, sind mit hunderten von mutmaßlichen Schleusern, die sich dort in Untersuchungshaft befinden, überfüllt. Täglich werden es mehr. Ein Ende ist nicht in Sicht. Überfüllt sind aber auch die Aktenregale der Staatsanwaltschaften und Gerichte. Denn mit der Inhaftierung eines Verdächtigen ist es nicht getan. Es sind Ermittlungen zu führen, Anklagen zu verfassen und Hauptverhandlungen durchzuführen. Dabei muss stets...

  • Nürnberg
  • 24.08.15

Beiträge zu Panorama aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.