Biontech und Moderna in den Impfzentren
Astrazeneca ab Mitte April nur noch via Hausarztpraxen!

Eine Spritze mit dem Corona Impfstoff AstraZeneca wird aufgezogen.
  • Eine Spritze mit dem Corona Impfstoff AstraZeneca wird aufgezogen.
  • Foto: Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

MÜNCHEN (dpa/lby) - In den bayerischen Impfzentren wird der Impfstoff von Astrazeneca ab 19. April nicht mehr für Erstimpfungen verwendet. In den Impfzentren werden dann Impfungen mit Biontech und Moderna für über 60-Jährige durchgeführt, wie eine Sprecherin des bayerischen Gesundheitsministeriums am Dienstag mitteilte. Sie verwies auf Vorgaben des Bundes zur Impfstoffverteilung. Zuvor hatte der «Münchner Merkur» darüber berichtet.

Lieferungen von Astrazeneca gehen ab 19. April demnach lediglich an Hausarztpraxen. Ausstehende Zweitimpfungen mit Astrazeneca sollen an den Impfzentren jedoch noch durchgeführt werden. Hierfür sollen die notwendigen Dosen zurückgehalten werden, wie der «Münchner Merkur» berichtet. Bereits Erstgeimpfte aus der Gruppe der unter 60-Jährigen sollen demnach ihre Zweitimpfung mit Biontech oder Moderna erhalten.

Gesundheitsminister beraten heute: Zweitimpfungen mit AstraZeneca?
Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen