Desinfektionsroboter für bayerische Kliniken
Corona-Pandemie: Digitale Virenkiller nehmen Arbeit auf

  • Foto: © Peter Schreiber media/stock.adobe.com/Symbolbild
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

REGION (pm/nf) - Bayerische Kliniken werden von der Europäischen Kommission mit Desinfektionsrobotern ausgestattet. Dafür hat sich das Bayerische Staatsministerium für Digitales eingesetzt. Die zur Verfügung gestellten Desinfektionsroboter sind Teil der Maßnahmen der EU-Kommission, um Krankenhäuser im Rahmen des Soforthilfeinstruments in der gesamten EU bei der Bewältigung der Auswirkungen der Corona-Pandemie zu unterstützen.

Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach erklärte: „Jetzt kommen die digitalen Virenkiller zum Einsatz! Im Kampf gegen das Corona-Virus und andere Krankheitserreger brauchen wir jede Hilfe, die wir bekommen können. Ich danke der EU-Kommission, dass sie mit ihren Desinfektionsrobotern nun auch bayerische Kliniken unterstützt. Durch den Einsatz dieser Roboter können Räume ohne Mitwirkung des Reinigungspersonals desinfiziert werden. Mittels dieser digitalen Technologie wird so der Arbeits- und Gesundheitsschutz für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhöht, denn das Personal muss während der Desinfektion nicht anwesend sein.“

Die Desinfektionsroboter UVD Robots des dänischen Unternehmens Blue Ocean Robotics sind Teil der Maßnahmen der EU-Kommission, um Krankenhäuser im Rahmen des Soforthilfeinstruments in der gesamten EU bei der Bewältigung der Auswirkungen der Corona-Pandemie zu unterstützen.

Durch den Einsatz von Desinfektionsrobotern können Krankenhäuser eine sterile Umgebung herstellen und gleichzeitig die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besser vor Risiken schützen. Das Reinigungspersonal bedient den Roboter von außerhalb des Raums, sodass sich während des Desinfektionsvorgangs mittels UV-C-Licht keine Personen in dem Zimmer aufhalten müssen. Für die Desinfektion eines Standard-Patientenzimmers benötigt der Roboter nur etwa 15 Minuten.

Diese bayerische Kliniken erhalten in der ersten Tranche einen Desinfektionsroboter der EU-Kommission:
Krankenhaus Aichach
Sankt Vinzenz Klinik Pfronten im Allgäu GmbH
Universitätsklinikum Augsburg
RoMed Klinikum Rosenheim
Klinikum Nürnberg
Rhön Klinikum Campus Bad Neustadt
LMU Klinikum München
Benedictus Krankenhaus Tutzing

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen