EXKLUSIV! Club-Star Kerk nach der Reha in die Kult-Trattoria Da Fernando

Sebastian Kerk (2.v.li.) und Edgar Prib (mit Brille) mit Physiotherapeuten & Reha-Mitstreitern beim Regensburger Promiwirt Fernando D'Amore. Bei ihm spielte sich 1999 die ,,Pizzeria-Affäre" von Mario Basler & Sven Scheuer ab: Die beiden Bayern-Spieler waren in ein Handgemenge verwickelt.
  • Sebastian Kerk (2.v.li.) und Edgar Prib (mit Brille) mit Physiotherapeuten & Reha-Mitstreitern beim Regensburger Promiwirt Fernando D'Amore. Bei ihm spielte sich 1999 die ,,Pizzeria-Affäre" von Mario Basler & Sven Scheuer ab: Die beiden Bayern-Spieler waren in ein Handgemenge verwickelt.
  • Foto: © Privat
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

REGION (mask) - Wir sehen die Nr. 17 des FCN, Sebastian Kerk (23), im Kultlokal ,,Trattoria Da Fernando" in Regensburg. Wegen des Achillessehnen-Risses links ist er seit Wochen zur Reha. Auch Hannover-96-Kapitän und Ex-Fürther Edgar Prib ist da! Er laboriert am Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie. Promiwirt & Fußballexperte Fernando D'Amore: ,,Die Jungs sind bei meinem Freund Klaus Eder in Donaustauf in Behandlung. Sie kommen zum Essen zu mir. Sebastian isst gern meine Pasta!" Er verspricht: ,,Die kriegen wir schon wieder fit!"

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.