Gemeinsam engagiert für Kinder

Uwe Feser, Marcel Schneider, Elke Rothenbucher (stellvertretende Vorstandsvorsitzende Lebenshilfe Schwabach-Roth e.V.), Werner Schemm (Leiter Frühförder- und Beratungsstelle Lebenshilfe) und Gerhard Engelhardt (1. Vorstand Lebenshilfe RH/SC – v.l.n.r.) bei der Übergabe des „Action Paintings“. Foto: Feser
  • Uwe Feser, Marcel Schneider, Elke Rothenbucher (stellvertretende Vorstandsvorsitzende Lebenshilfe Schwabach-Roth e.V.), Werner Schemm (Leiter Frühförder- und Beratungsstelle Lebenshilfe) und Gerhard Engelhardt (1. Vorstand Lebenshilfe RH/SC – v.l.n.r.) bei der Übergabe des „Action Paintings“. Foto: Feser
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

SCHWABACH / REGION (pm/mue) - Im Rahmen einer Benefiz-Gala mit knapp 70 geladenen Gästen konnten jüngst im Oldtimer-Museum „Feser Tradition“ in Schwabach 30.500 Euro an Spenden gesammelt werden.


Die Summe kommt je zur Hälfte der Frühförderung (Lebenshilfe Roth-Schwabach) sowie über die Uwe Feser-Kinderstiftung krebskranken Kindern im Klinikum Nürnberg zu Gute.

Während Senior-Chef Udo Feser stolz durch die Oldtimersammlung (85 Stück!) führte, konnten sich die Gäste zusätzlich über kulturelle Darbietungen sowie über ein Schlemmer-Catering freuen. Friseurmeister und Benefiz-Veranstalter Marcel Schneider bedankte sich bei Gästen und Sponsoren, darunter Hauptsponsor und Unternehmer Hans Zölls. Für die Lebenshilfe sagten Vorsitzender Gerhard Engelhardt, Stellvertreterin Elke Rothenbucher sowie Werner Schemm Dank in Form eines von geförderten Kindern gemalten „Action Paintings“, das jetzt im Hause Feser einen Ehrenplatz erhält.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.