Nachts auf Mallorca! Schöne fränkische Fernsehfrau haut Räuber grün & blau

Elke Hofmann modelt, hier für das exklusive Mode-Label Chicane von Nando Dietz. Foto: © Elke Hofmann/Nando Dietz
4Bilder
  • Elke Hofmann modelt, hier für das exklusive Mode-Label Chicane von Nando Dietz. Foto: © Elke Hofmann/Nando Dietz
  • hochgeladen von Peter Maskow

NÜRNBERG/PALMA DE MALLORCA (mask) – Sie ist blond, 1,83 Meter groß und eines von Frankens schönsten TV-Gesichtern (u.a. HSE 24): Model (Sportalm Kitzbühel) und Moderatorin (u.a. für Mercedes-Benz) Elke Hofmann. Jetzt wurde die gebürtige Erlangerin auf Mallorca überfallen! Sie erzählt: „Mein Mann Bernd und kamen aus der Altstadt, es war etwa 22.30 Uhr. Ich merkte, dass uns jemand folgt. Da wir in einer verwinkelten Gasse wohnten, war schnell klar, dass der nicht zufällig hinter uns war.“ Hofmann lachend: „Ich hab mit Bernd auf Fränkisch ein paar Kommandos vereinbart, damit er uns nicht versteht. Der Typ war zwei Meter hinter mir, wir waren fast vor der Haustür. Als er nach meiner Handtasche griff, haben wir gemeinsam zugeschlagen!" Der Täter suchte sein Heil in der Flucht. Hofmann: „Zur Zeit läuft’s. In Dubai haben Sie mir das Handy geklaut. Freunde konnten es im Hotel orten. Jetzt gibt's sicherheitshalber nur noch Urlaub auf unserem Segelboot."

Autor:

Peter Maskow aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.