Paul Johannes Baumgartner begeistert 150 Gäste im Südwestpark-Forum

SüdwestPark-Geschäftsführer Daniel Pfaller, Gast-Referent Paul Johannes Baumgartner und Edgar Jenes (v.l.), Leiter BVMW-Kreisverband.
2Bilder
  • SüdwestPark-Geschäftsführer Daniel Pfaller, Gast-Referent Paul Johannes Baumgartner und Edgar Jenes (v.l.), Leiter BVMW-Kreisverband.
  • Foto: © John R. Braun
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (mask) - Das modern gestaltete Forum des Südwestpark Nürnberg (rund 230 ansässige Unternehmen auf 190.000 qm Mietfläche) entwickelt sich zum Exzellenz-Zentrum für Events und breitgefächerte Veranstaltungskonzepte. Dabei finden Diskussionsforen des Südwestpark-Teams um Geschäftsführer Daniel Pfaller und Veranstaltungen externer Institutionen aus Politik, Wirtschaft oder Kultur statt. Nun lud der Südwestpark mit dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW Nürnberg) zum Diskurs mit Paul Johannes Baumgartner ein. Als Moderator spricht er seit 25 Jahren bei Antenne Bayern Millionen an. Zugleich ist er Keynote-Speaker, Seminartrainer, Journalist, Autor. „Genügt es im 21. Jahrhundert, Kunden und Mitarbeiter nur zufriedenzustellen?“, fragte er. Denn Kunden seien „loyal, leichter einschätzbar und weniger preissensibel“. Begeisterung sei ansteckend, wenn der Chef oder der Vortragende es vorlebt, so Baumgartner. Folge: 150 Gäste waren begeistert!

SüdwestPark-Geschäftsführer Daniel Pfaller, Gast-Referent Paul Johannes Baumgartner und Edgar Jenes (v.l.), Leiter BVMW-Kreisverband.
Bezirkstagspräsident Richard Bartsch (l.) mit Martin Heyn, Vorstandsvorsitzender Schultheiss Wohnbau AG.
Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.