Pop-Ikone Katy Perry ist der Star in H&Ms Holiday 2015-Kampagne

Pop-Ikone Katy Perry übernimmt die Hauptrolle in der diesjährigen Holiday-Kampagne von H&M.
  • Pop-Ikone Katy Perry übernimmt die Hauptrolle in der diesjährigen Holiday-Kampagne von H&M.
  • Foto: H&M/Newsroom/ Holiday Campaign 2015
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

STYLE (pm/nf) - Pop-Ikone Katy Perry übernimmt die Hauptrolle in der diesjährigen Holiday-Kampagne von H&M. Katy wird in einer globalen TV- und Print-Kampagne zu sehen sein, in der die Saison in echtem H&M-Stil gefeiert wird. Beginn ist November 2015.

„H&M ist einer der ersten Orte, wo ich begann, meinen persönlichen Stil zu finden. Seitdem liebe ich es, H&M in meinem Kleiderschrank zu integrieren. Einer der Gründe, warum ich die Feiertage liebe ist, dass ich mich gemütlich und hübsch anziehen kann – Kleidungsstücke, die ich bei H&M mit jedem Budget finden kann. Ich kann es kaum erwarten, die Welt, die wir mit Jonas Åkerlund und Dan Jackson kreiert haben, zu sehen“, sagt Katy Perry.

„Wir sind begeistert, dass Katy Perry dieses Jahr die Hauptrolle in unserer Holiday-Kampagne spielen wird. Wir lieben alles an Katy – von ihrem unglaublichen Talent über ihre Energie bis hin zu ihrem spielerischen Gefühl, ihren persönlichen Stil auszudrücken“, sagt Pernilla Wohlfahrt, H&Ms Head of Design.

Katy Perry ist ein globaler Superstar, die als erste Künstlerin die 75 Millionen digitalen Downloads übertroffen hat. Zudem ist sie mit 72 Millionen Followern Twitter-Star. Sie ist die einzige weibliche Künstlerin, die fünf Billboard Nummer 1-Hits desselben Albums erzielte ("California Gurls", "Teenage Dream", "Firework", "E.T." und "Last Friday Night") und die einzige Künstlerin, die jemals mit zwei Videos über eine Milliarde Views auf Vevo erzielte. Aktuell tourt sie mit ihrer Prismatic World Tour durch Europa, Asien und Südamerika.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen