Starke Frauen für Bayern

FU Bezirkschefin Nürnberg- Fürth- Schwabach Barbara Regitz mit einigen der angereisten Damen der FU, Erika Bloss, Monika Böhmer, Ewa Lang, Sabine Oechsner  (v.l.) und Ministerpräsident Dr. Markus Söder.
  • FU Bezirkschefin Nürnberg- Fürth- Schwabach Barbara Regitz mit einigen der angereisten Damen der FU, Erika Bloss, Monika Böhmer, Ewa Lang, Sabine Oechsner (v.l.) und Ministerpräsident Dr. Markus Söder.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

NÜRNBERG/MÜNCHEN - „Starke Frauen für Bayern“ - unter diesem Motto eröffnete die Frauen Union kürzlich mit Ministerpräsident Dr. Markus Söder den Landtags- und Bezirkstagswahlkampf. „Sichtlich wohl fühlte er sich bei so viel weiblicher Unterstützung“, freute sich Barbara Regitz, CSU Landtagsdirektkandidatin im Stimmkreis Nürnberg Nord. Regitz weiter: „Markus Söder hat mit seinem Kabinett ein Zeichen für Frauen gesetzt, das sicher so positiv auch verstanden wird.“ Die Frauen Union Nürnberg- Fürth- Schwabach reiste zur „Langen Nacht der Frauen“ gleich mit einem ganzen Bus nach München. Ein klares Signal, wie Barbara Regitz meint: „Wir sind stolz auf ,unseren' Ministerpräsidenten und stehen zu Markus Söder, der eine gute und engagierte Politik für unser Land macht.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen