newsletter

Thomas Gottschalk mit von der Partie
"Wetten, dass..?"-Special kommt aus Nürnberg!

Thomas Gottschalk hat im Herbst in Nürnberg zu tun.
Foto: Jens Kalaene / dpa-Zentralbild / dpa
  • Thomas Gottschalk hat im Herbst in Nürnberg zu tun.
    Foto: Jens Kalaene / dpa-Zentralbild / dpa
  • hochgeladen von Uwe Müller

NÜRNBERG / MAINZ (dpa/mue) - Die für den Herbst geplante Sonderausgabe von «Wetten, dass..?» mit Thomas Gottschalk soll in Nürnberg stattfinden. Das bestätigte jetzt ein ZDF-Sprecher in Mainz.


Gottschalk, der im vergangenen Jahr 70 wurde, sollte eigentlich schon im November 2020 ein einmaliges Revival des einstigen ZDF-Quoten-Hits moderieren; wegen Corona wurde die Samstagabendshow jedoch um ein Jahr verschoben und soll nun im Herbst kommen – zehn Jahre nach Gottschalks letzter regulärer Wettshow.
 Der Showmaster hatte im Dezember in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur gesagt, er könne die Verschiebung der «Retro-Ausgabe» nachvollziehen. «Das finde ich richtig.» Es könne «keine Bagger-Wette geben, bei der einer mit Mundschutz im Bagger sitzt», sagte er damals. Eine große Show funktioniere momentan nicht, man könne sich nicht vor einem Publikum verneigen, das nicht da ist.

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen