Alles neu auf marktspiegel.de? Leserreporter aufgepasst

Liebe Leserreporterinnen und -reporter,
in Kürze blasen wir zum großen Frühjahrsputz auf marktspiegel.de und erscheinen in neuem Layout:

>> Hier erfahrt ihr, was ab 27. Februar alles neu sein wird:
Bei der Menüführung wurde ordentlich aufgeräumt, sodass alle Punkte euch nun kurz, kompakt und knackig mit allem Wissenswerten zum Unternehmen oder der digitalen e-paper Ausgabe versorgen. Auch unser immer beliebter werdender Newsletter hat gleich einen eigenen Platz bekommen. Apropos Newsletter – noch nicht dabei? Gleich kostenlos unter hier registrieren und keine Neuigkeiten oder Gewinnspiele aus der Region mehr verpassen.
Ebenfalls viel schneller im Blick habt ihr bald unser „Frankengeflüster“, das Woche für Woche das Wichtigste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und der fränkischen Szene, nun auch im eigenen Online Ressort bereithält.
Und weil wir die Gelegenheit gleich beim Schopfe packen, gibt es alle Stellenanzeigen unserer Print Ausgabe ab sofort als eigenes integriertes Job Portal mit Suchfunktion, Tätigkeitsfilter, Kartenansicht und eigener Detailseite, von der aus sofort Kontakt zum Unternehmen aufgenommen werden kann.
>> Ihr könnt noch nicht genug bekommen?
Ab sofort kann jeder nicht nur das eigene Profilbild der Community zeigen, sondern auch ein individuelles Hintergrundbild hinzufügen und mit eigenen Worten ein paar Sätze über sich selbst erzählen.
Es wird auch weiterhin die Möglichkeit geben, sich gegenseitig Privatnachrichten zu schreiben. Allerdings werden dazu, angepasst an die Datenschutzrichtlinien, Nachrichten nur per E-Mail verschickt. Ein separates Postfach, für das man sich einloggen muss, braucht ihr nicht mehr. Solltet ihr alte Privatnachrichten aufheben wollen, so sichert euch diese bitte rechtzeitig bis zum 25.02.2019.
Die Verwaltung von Gruppen wird einfacher, da diese nun als Themenseiten dargestellt werden. Eine Themenseite ist eine Sammlung an Beiträgen zu einem bestimmten Thema. Beim Verfassen von Artikeln ist es nach wie vor wichtig, dass dieses Gruppenthema unter „Themen“ als Stichwort eingegeben wird (ehemals „Themen des Beitrags“). Dann finden auch alle ehemaligen Gruppenmitglieder die relevanten Artikel ganz einfach.
>> In Kürze gibt's den 2. Teil zum Relaunch hier auf marktspiegel.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen