Horoskop für die 43. Kalenderwoche (19.10. - 25.10.)
Erfahren Sie hier was Ihrem Sternzeichen in Sachen Gesundheit, Glück und Arbeit bevorsteht

Das individuelle Wochenhoroskop Ihres Vertrauens. Sie wollen wissen, was die Sterne für Ihr Tierkreiszeichen bereit halten? Lassen Sie sich mit Hilfe unseres kostenlosen Horoskops auf die nächsten sieben Tage vorbereiten. Welche Hindernisse kommen morgen auf Sie zu? Hier können Sie es erfahren. So sind Sie in der Lage, die kommenden sieben Tage gemütlicher anzugehen.

♓ Wochenhoroskop Fische (19.10. - 25.10.)

Hier sollten Sie diese Woche aufpassen!

Alles was Sie wissen müssen und mehr im Wochenhoroskop für Fische (19. Februar bis 20. März).

Tipps, mit denen Fische garantiert besser durch die Woche kommen
Für gute Laune und ein starkes Selbstwertgefühl ist Ihre Körperhaltung wichtiger, als Sie vermuten. Ein aufrechter Gang, vielleicht mit erhobenem Kopf, strahlt nicht nur nach außen Selbstbewusstsein aus, sondern wirkt auch nach innen. Achten Sie in den nächsten Tagen doch mal darauf, wie Ihre Haltung ist und ob eine andere Haltung auch Einfluss auf Ihr Gefühlsleben hat. Sie werden wahre Wunder bemerken!
Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Besonders im Arbeitsleben gibt es viele ungeschriebene Regeln, deren Achtung vorausgesetzt wird, ohne dass sie einen erkennbaren Vorteil haben. Viele Menschen haben immer mal versucht, diese Barrieren einzureißen und sind dabei gescheitert. Um eine solche Umwelt zu meistern, ist es nötig, die existierenden Regeln zu kennen, denn dann ist es auch möglich, sie hin und wieder mal zu brechen, ohne unerwartete Reaktionen zu erzeugen.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Seien Sie mal ehrlich zu sich selbst: Wie oft hören Sie in sich hinein? Natürlich werden Sie, wenn Sie das tun, dabei nichts Bestimmtes hören, klar. Doch die Frage ist eher bildlich zu verstehen und es geht im übertragenen Sinne im Grunde darum, auf die Bedürfnisse Ihres Körpers zu hören, darauf, was dieser benötigt und welche Signale er sendet. Denn nur, wenn Sie aufmerksam zuhören, werden Sie merken können, wann Sie Ihre individuelle Grenze überschritten haben und wie Sie wieder gegensteuern können um Probleme gar nicht erst auftreten zu lassen. Wie viel Schlaf benötige ich und nehme ich mir diesen auch regelmäßig? Wann ist der Zeitpunkt gekommen, um mit dem Essen aufzuhören, weil ich bereits satt bin? Wann sollte ich vielleicht besser aufhören mit dem Laufen, weil das linke Knie bereits schmerzt? Im Prinzip geht es eigentlich immer im Leben darum, rechtzeitig den Ausstieg zu schaffen. Doch das können Sie nur, wenn Sie achtsam sind.

Richtig auf das eigene Herz hören mit dem Liebeshoroskop
Sich angreifbar zu machen geht paradoxerweise auch mit der Liebe für einen anderen Menschen einher.. Nur ist nicht jeder mit sich so im Reinen, dass man sich das auch eingestehen kann. Dabei ist es eines der größten Geschenke der Liebe, dass wir neue Kraft daraus schöpfen können, uns unseren Liebsten anvertrauen zu können. Natürlich besteht hier das Risiko, dass wir bei einer Enttäuschung noch wesentlich getroffener sind, als wenn wir unser Innerstes einfach für uns behalten hätten. Doch dieses Wagnis ist notwendig, um die Liebe voll und ganz genießen zu können. Sich zu verschließen und abzuschotten sorgt nicht nur dafür, dass wir uns mit allem, was uns beschäftigt, alleine fertig werden müssen, sondern es erzeugt auch den falschen Eindruck, dass es allen anderen besser ginge als einem selbst.

♍ Wochenhoroskop Jungfrau (19.10. - 25.10.)

Besser durch die Woche, ganz ohne zu verzichten

Wichtige Ratschläge, die Sie nicht verpassen dürfen, im Wochenhoroskop für Jungfrau (23. August bis 22. September).

Lesen Sie hier, wie Jungfrauen diese Woche gute Laune bewahren können
Sich alle Wege und Chancen offen zu halten, klingt wie eine gute Idee, besonders in diesen unsicheren Zeiten. Aber es hat nicht nur Vorteile, über viele Optionen zu verfügen. Zu oft erstarren wir, wenn wir merken, wie viele Optionen ausgeschlossen werden müssen, um eine Entscheidung zu fällen.. Lassen Sie sich von solchen substanzlosen Gedanken jedoch nicht einschüchtern. Machen Sie sich diese Woche klar, was Sie genau wollen. Dann sollten Sie in der Lage sein, den richtigen Weg zu wählen.

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Tipps in dieser Woche
Innovation ist der Sprung von der 0 zur 1, von Nichts zu Etwas. Und innovativ zu sein - über die Gabe der Innovationsfähigkeit zu verfügen - kann in Zeiten wie diesen sogar lebensnotwendig sein. Denn wir sind mittlerweile dazu gezwungen, uns stetig und schnell an sich verändernde Situationen anzupassen. Versuchen Sie also auch mal wieder stärker, außerhalb des Status Quo an Sachen zu arbeiten, die nicht direkt mit dem Brotjob zu tun haben. Denn wer zukünftig in der Lage ist, Neues zu schaffen, braucht sich vor der Zukunft nicht zu ängstigen.

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Erkenntnis ist ein Schlüssel zu einem besseren Leben. Das gilt auch für unser Wohlbefinden: Oft merken wir nicht, was genau das Problem ist. Mit der Zeit jedoch lernen wir hinzu und können irgendwann solche Situationen besser bewerten. Wir kennen nicht nur unseren Körper besser, sondern wir wissen auch, was uns gut tut (und was eben nicht). Kennen Sie sich selbst gut genug?? Nein? So könnten Sie jetzt die Gelegenheit haben, das nachzuholen: Finden Sie heraus, was Ihr Körper braucht, er wird es Ihnen danken!

Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop

Immer wieder neigen wir leider dazu, den von uns so angebeteten Menschen mehr oder weniger besitzen zu wollen. Der Wunsch nach Kontrolle im Leben kann dann dazu führen, dass wir uns Sorgen machen, wenn wir mal nicht vor Ort sind. Dabei ist das Vertrauen, was wir dieser Person entgegenbringen sollten bedeutender Teil der Liebe, der auf gar keinen Fall vergessen werden sollte. Sich breit machende Eifersucht ist häufig jedoch eine Folge der eigenen Unsicherheit. Doch seien Sie sich sicher, dass Sie mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin auch über solche Dinge sprechen können. Seien Sie sich sicher, dass Ihre Partnerin/Ihr Partner in diesem Falle auch alles versuchen wird, um diese Unsicherheiten zu bekämpfen. Auf diese Weise können wir gestärkt und mit Zuversicht die Herausforderungen des Alltags gemeinsam angehen, in dem Vertrauen, dass der wichtige Rückhalt, den wir brauchen, auch da ist.

♋ Wochenhoroskop Krebs (19.10. - 25.10.)

Die wichtigsten Tipps für eine gelungene Woche

Wichtige Ratschläge, die Sie nicht verpassen dürfen, im Wochenhoroskop für Krebs (22. Juni bis 22. Juli).

Lesen Sie hier, wie Krebse diese Woche gute Laune bewahren können
Die Erfahrungen, die wir in unserem Leben machen, bestimmen über weite Strecken auch unseren Selbstwert.. Auch wenn gewisse Erinnerungen starke Gefühle auslösen können, so sollten Sie dabei nicht vergessen, dass Sie mehr sind als nur eine Summe Ihrer gemachten Erfahrungen. Doch auch Ihre Gefühle und inneren Einstellungen verdienen Anerkennung, wie es auch materielle Erfolge tun. Wenn Sie in der jetzigen Woche solche Gefühle haben, dann beschäftigen Sie sich auf jeden Fall mit diesen oder sprechen Sie mit anderen Menschen darüber..

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Unterläuft uns ein Fehler, so fühlen wir uns häufig noch eine Zeit lang schlecht. Vor allem im Beruf wiegen Patzer zum Teil schwer und können auch noch länger an uns haften, länger zumindest als im Privaten, wo uns unsere Mitmenschen eher verzeihen. Doch vergessen Sie nicht: Mit Einfallsreichtum können Sie in der Regel den einen oder anderen Fehler auch wieder ungeschehen machen - und zwar indem Sie bereits Lösungen für kommende Schwierigkeiten entwickeln, die außer Ihnen niemand angegangen ist. Ihre Kollegen aber auch Ihre Kunden und Kundinnen, und nicht zuletzt der Chef wird es Ihnen danken.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Ein altes deutsches Sprichwort besagt, dass wir Gesundheit erst dann schätzen, wenn wir sie verloren haben. Wie viel an der Redewendung wirklich dran ist, erkennt manin der Regel erst dann, wenn man nicht mehr gesund ist. Doch dass auch Menschen, die sehr gesund leben, ernsthaft erkranken können, ist eine triviale Wahrheit, mit der die meisten Menschen bereits Erfahrung gemacht haben. Nur: Was bedeutet das für uns?? Vielleicht hilft uns an der Stelle einfach mehr Gelassenheit: Sie können einfach nicht alles vorhersehen, nicht alles von Anfang bis Ende kontrollieren. Versuchen Sie doch einfach, Ihr Leben zu leben. Das Gefühl, alles unter Kontrolle haben zu müssen, setzt Sie einem Stress aus, der unnötig ist - also lassen Sie es ruhig angehen.

Richtig auf das eigene Herz hören mit dem Liebeshoroskop
Wir alle haben Eigenheiten und diese machen uns einzigartig. Gerade sind es diese Dinge, die unser Partner an uns liebt. Doch sie können es genauso gut sein, weshalb wir ihn oder sie immer wieder auf die Palme bringen.. Sowohl für unseren Partner wie auch für uns selbst ist es nicht das Leichteste, mit bestimmten Angewohnheiten die wir nun mal haben, umzugehen. Aber auch wir selbst sollten uns bewusst machen, dass wir genauso einer dieser Menschen sind und unsere Liebsten bestimmt regelmäßig mit irgendetwas auf die Palme bringen. Sprechen Sie vielleicht einfach mal mit Freunden und Verwandten darüber, ob ihnen solche Eigenarten an Ihnen auffallen. Seien Sie aber nicht gleich beleidigt, wenn dabei Themen ans Tageslicht kommen, die Sie nicht hören wollen. Denn sehr wahrscheinlich müssen Sie dann sogar etwas ändern, um Ihren Liebsten entgegen zu kommen. Sie sollten jedoch im Gegenzug keinesfalls versuchen, Ihren Mitmenschen Ansagen von oben herab zu machen, berichten Sie ihnen einfach, was deren anstrengende Eigenheiten mit Ihnen machen und was es Sie kostet, diese zu ertragen.

♌ Wochenhoroskop Löwe (19.10. - 25.10.)

Hier sollten Sie diese Woche aufpassen!

Wichtige Infos, die Sie nicht verpassen dürfen, im Wochenhoroskop für Löwe (23. Juli bis 22. August).

Tipps, mit denen Löwen garantiert besser durch die Woche kommen
Selbstmitleid kann uns lähmen und dazu führen, dass wir eine Gelegenheit, die uns das Leben bietet, ungenutzt vorüberziehen lassen. Welch vertane Chancen! Natürlich: Wir können ungeachtet dessen in unserem Selbstmitleid baden. Wir können uns aber auch ein Herz fassen und uns mutig in neue Abenteuer stürzen. Begreifen Sie in den folgenden Tagen ihr Selbst doch mal als Bündel an Möglichkeiten und Sie werden feststellen: Die Zukunft ist weit offen und es ist nicht zu spät, das Beste aus seinem Leben zu machen!

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Ob das Resultat einer Arbeit am Ende gut ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Einer der wichtigsten wird dabei jedoch oft vergessen: Die Freude an der Arbeit hat einen überraschend starken Einfluss darauf, wie das Resultat am Ende aussehen wird. Fragen Sie sich: Was bereitet mir Freude bei der Arbeit? Wie kann ich diese erhalten? Und welche Freiräume kann ich mir hier für mich sichern?

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Es gibt viele kleine und große Krankheiten, die die Menschheit bedrohen - die Möglichkeiten, die bestehen, erscheinen geradezu endlos. Gibt es 50.000 bekannte Krankheitsbilder? Oder 100.000? Am Ende des Tages ist das aber auch egal: Eine Grippe kann uns den Tag ebenso vermiesen wie ein Migräneanfall. Somit gibt es zwar ein unendlich wirkendes Reservoir an Krankheiten, aber nur eine Gesundheit. Und auf diese gilt es, Acht zu geben.

Liebeshoroskop für Sie und Ihn
Jeder kennt das: Wenn wir uns frisch verliebt haben, dann fällt es uns schwer, diesen Menschen nicht dauernd anzuschauen. Doch das ist offenbar manchmal nicht genug, um auch dauerhaft ein gemeinsames Leben zu führen. Denn neben dem reinen Gefühl des Verliebtseins, welches nach einer gewissen Zeit allmählich schwächer wird, bedeutet eine langfristige Beziehung vor allem auch viele Absprachen und Aushandlungen, wenn wir uns nicht immer wieder in Banalitäten und dem Ewiggleichen verfangen wollen. Eine Möglichkeit, Situationen wie diese künftig zu vermeiden, ist es, frühzeitig den gemeinsamen Weg mal zu reflektieren und die gemeinsame Zukunft zu sprechen.

♐ Wochenhoroskop Schütze (19.10. - 25.10.)

Mit diesen Tipps kommen Sie besser durch die Woche

Alles was Sie wissen müssen und mehr im Wochenhoroskop für Schütze (23. November bis 20. Dezember).

Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert
Für den Selbstwert ist es Gift, auf lange Zeit zu Handlungen gezwungen zu werden, hinter denen man selber nicht steht. Doch viele Handlungen im Leben sind nicht selbstbestimmt. Also müssen wir unsere eigenen Entscheidungen im Einklang mit unseren inneren Werten treffen und dürfen sie auch im Nachhinein nicht herabwerten. Versuchen Sie in dieser Woche doch einfach mal, einen Erfolg über alle Tage der Woche hinweg im Hinterkopf zu behalten.

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Tipps in dieser Woche
Wir müssen das Rad nicht unbedingt ständig neu erfinden, auch im Berufsalltag nicht. In der Regel reicht es bereits aus, wenn wir den Bestand noch einmal in Ruhe ansehen und uns einen Plan machen, wie diese Dinge sich vielleicht noch einmal neu zusammensetzen lassen. Denn selbst in den originellsten Dingen ist stets und immer schon die Geschichte des jeweiligen Handwerks enthalten. Doch die wahre Kunst besteht darin, aus dieser Tradition kommend die Artefakte immer wieder aufs Neue zusammenzusetzen, und nicht im Schöpfen aus dem Nichts. Versuchen Sie es einfach mal, Sie werden vermutlich überrascht sein, wie stimmig das Ergebnis ist!

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Glücklich sind wir meist, wenn wir in der Gegenwart leben. Personen, die mit ihrem Kopf sehr stark der Vergangenheit verhaftet sind oder auch sich zu sehr auf das konzentrieren, was - vielleicht - irgendwann einmal kommen mag, sind oftmals damit nicht gerade glücklich. Zu sehr hindern die Gedanken an frühere schlechte Erfahrungen oder Angst beim Gedanken an eine unsichere Zukunft. Wer es schafft, für einen Moment die Gedanken an Früher oder auch die Gefühle an das, was kommen mag, zu vergessen, kann bemerken, wie sehr das Denken von unnötigem Ballast befreit wird - probieren Sie es einfach mal aus!

Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Frisch verliebt fällt es unglaublich schwer, die Augen von dem Menschen zu lassen, dem wir verfallen sind. Doch das ist offenbar manchmal nicht genug, um auch dauerhaft ein gemeinsames Leben zu führen. Ein zentraler Bestandteil langanhaltender Beziehungen sind Gespräche und Aushandlungen darüber, wer was in einer Beziehung tut. Wer glaubt, dass es auch ohne geht, wird irgendwann unangenehm mit der anderen Perspektive konfrontiert werden. Eine Möglichkeit, solche Situationen zu vermeiden, ist es, irgendwann über den gemeinsamen Weg und die Zukunft zu zweit zu sprechen.

♐ Wochenhoroskop Schütze (19.10. - 25.10.)

Mit diesen Tipps kommen Sie besser durch die Woche

Alles was Sie wissen müssen und mehr im Wochenhoroskop für Schütze (23. November bis 20. Dezember).

Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert
Für den Selbstwert ist es Gift, auf lange Zeit zu Handlungen gezwungen zu werden, hinter denen man selber nicht steht. Doch viele Handlungen im Leben sind nicht selbstbestimmt. Also müssen wir unsere eigenen Entscheidungen im Einklang mit unseren inneren Werten treffen und dürfen sie auch im Nachhinein nicht herabwerten. Versuchen Sie in dieser Woche doch einfach mal, einen Erfolg über alle Tage der Woche hinweg im Hinterkopf zu behalten.

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Tipps in dieser Woche
Wir müssen das Rad nicht unbedingt ständig neu erfinden, auch im Berufsalltag nicht. In der Regel reicht es bereits aus, wenn wir den Bestand noch einmal in Ruhe ansehen und uns einen Plan machen, wie diese Dinge sich vielleicht noch einmal neu zusammensetzen lassen. Denn selbst in den originellsten Dingen ist stets und immer schon die Geschichte des jeweiligen Handwerks enthalten. Doch die wahre Kunst besteht darin, aus dieser Tradition kommend die Artefakte immer wieder aufs Neue zusammenzusetzen, und nicht im Schöpfen aus dem Nichts. Versuchen Sie es einfach mal, Sie werden vermutlich überrascht sein, wie stimmig das Ergebnis ist!

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Glücklich sind wir meist, wenn wir in der Gegenwart leben. Personen, die mit ihrem Kopf sehr stark der Vergangenheit verhaftet sind oder auch sich zu sehr auf das konzentrieren, was - vielleicht - irgendwann einmal kommen mag, sind oftmals damit nicht gerade glücklich. Zu sehr hindern die Gedanken an frühere schlechte Erfahrungen oder Angst beim Gedanken an eine unsichere Zukunft. Wer es schafft, für einen Moment die Gedanken an Früher oder auch die Gefühle an das, was kommen mag, zu vergessen, kann bemerken, wie sehr das Denken von unnötigem Ballast befreit wird - probieren Sie es einfach mal aus!

Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Frisch verliebt fällt es unglaublich schwer, die Augen von dem Menschen zu lassen, dem wir verfallen sind. Doch das ist offenbar manchmal nicht genug, um auch dauerhaft ein gemeinsames Leben zu führen. Ein zentraler Bestandteil langanhaltender Beziehungen sind Gespräche und Aushandlungen darüber, wer was in einer Beziehung tut. Wer glaubt, dass es auch ohne geht, wird irgendwann unangenehm mit der anderen Perspektive konfrontiert werden. Eine Möglichkeit, solche Situationen zu vermeiden, ist es, irgendwann über den gemeinsamen Weg und die Zukunft zu zweit zu sprechen.

♏ Wochenhoroskop Skorpion (19.10. - 25.10.)

Besser durch die Woche, ganz ohne zu verzichten

Alles was Sie wissen müssen und mehr Wochenhoroskop für Skorpion (23. Oktober bis 22. November).

Lesen Sie hier, wie Skorpione diese Woche gute Laune bewahren können
Zurückhaltung gilt als erstrebenswerte Eigenschaft. Trotzdem ist es ebenfalls wichtig, Lob und Anerkennung von anderen anzunehmen. Achten Sie in den kommenden Tagen einmal darauf, ob Sie freundliche Worte eher abweisend oder dankend kommentieren.

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Karriere
Gemachte Fehler sind fies, sie verfolgen uns häufig noch sehr lange, nachdem wir sie begangen haben. Vor allem im Job können Fehler noch eine ganze Zeit lang an uns kleben bleiben, länger vielleicht als im Privatleben, wo uns Bekannte, Freunde und Familie eher verzeihen. Aber vergessen Sie dabei nicht: Mit Einfallsreichtum können Sie in der Regel den einen oder anderen Fehler tatsächlich wieder ungeschehen machen - und zwar indem Sie Lösungen für kommende Schwierigkeiten entwickeln, die außer Ihnen noch niemand bewältigt hat. Ihre Kollegen sowie Ihre Kunden und Kundinnen, aber auch die Chefetage wird es Ihnen mit ziemlicher Sicherheit danken.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Nur wenige Sachen belasten so, wie wenn wir durch eine Krankheit in unserem Leben eingeschränkt sind. Doch eine Gesundung braucht Zeit, das sollten Sie nicht vergessen, und diese Dauer müssen Sie auch zulassen. Doch manchmal können sich während so einer Genesungsphase auch mal ganz große und wichtige Momente ergeben, in denen Sie wie aus heiterem Himmel zum Beispiel auf einen guten Gedanken kommen, der ihr weiteres Leben positiv beeinflussen wird. Nicht selten haben Menschen eine Krankheit nämlich zum Anlass genommen, ihr Leben künftig komplett anders zu leben. Solch ein Moment könnte Ihnen auch jederzeit widerfahren und diesen sollten Sie nicht ungenutzt verstreichen lassen!

Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Wir alle haben Eigenheiten und diese machen uns einzigartig. Gerade sind es diese Dinge, die unser Partner an uns liebt. Doch sie können es genauso gut sein, weshalb wir ihn oder sie immer wieder auf die Palme bringen.. Besonders bei den Menschen die wir lieben stellt es eine Herausforderung dar, mit solchen Eigenschaften umzugehen. Jedoch vergessen wir dabei nur allzu schnell, dass auch wir sehr wahrscheinlich solche Merkmale aufweisen, mit denen wir die Nerven unserer Liebsten auf die Probe stellen und sie oder ihn immer wieder in den Wahnsinn treiben können. Sprechen Sie doch einfach mal mit Menschen in Ihrem Bekanntenkreis darüber, ob ihnen vielleicht solche Macken an Ihnen auffallen. Seien Sie aber nicht beleidigt, wenn dabei Sachen an die Oberfläche kommen, die Sie eigentlich nicht hören wollen. Denn sehr wahrscheinlich müssen Sie dann sogar auch konkret etwas ändern, um Ihren Liebsten entgegen zu kommen. Aber Vorsicht! Schreiben Sie den Menschen, die Sie lieben, nicht vor, was sie zu tun und zu lassen haben, sagen Sie einfach, was gewisse Eigenschaften, die diese Menschen besitzen, wiederum mit Ihnen machen. Denn im Grunde sind unsere Liebsten dazu bereit, alles dafür zu tun, dass wir uns zusammen wohlfühlen können.

♑ Wochenhoroskop Steinbock (19.10. - 25.10.)

Nützliche Hinweise, um die Woche zu meistern!

Alles was Sie wissen müssen und mehr im Wochenhoroskop für Steinbock (21. Dezember bis 19. Januar).

Tipps, mit denen Steinböcke garantiert besser durch die Woche kommen
Weshalb fühlen wir uns an einigen Tagen so, als würden wir etwas in unserem Leben eigentlich ganz anders machen wollen? Warum tun wir es nicht? Was hindert uns daran? Es ist bemerkenswert, wie sehr Sie sich als autonomes Subjekt wahrnehmen werden, wenn Sie es in den kommenden Tagen schaffen, eine dieser Blockaden zu durchbrechen und sich zu einer wirklich befreienden Handlung durchringen können. In diesem Moment werden Sie sich frei fühlen, denn auch wenn wir es häufig nicht glauben wollen: Unser Handeln kann in dieser Welt durchaus etwas bewirken!

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Natürlich: Sich ziellos treiben zu lassen kann ein sehr schönes Gefühl sein. Wir sollten allerdings aufpassen, dass solche Phasen nicht zum Dauerzustand wird. Denn wer seine Ziele aus den Augen verliert, droht schnell in die Apathie abzurutschen und sich selbst wie seiner Umwelt gleichgültig gegenüber zu stehen. Reißen Sie sich also in diesem Fall wieder zusammen, ordnen Sie Ihre Angelegenheit und gehen Sie das Wichtigste in den nun folgenden Tagen fokussiert an. Dabei werden sie mit Sicherheit überrascht sein, wie viel Sie dann in kurzer Zeit abarbeiten können!

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Über den Zusammenhang von Gesundheit und Zufriedenheit wurde bereits sehr viel gesagt und geschrieben. Wir sind vor allem zufrieden, wenn wir uns von einer Erkrankung oder Verletzung erholt haben, die uns zu schaffen gemacht hat. Doch solange wir gesund sind, machen wir uns nur selten bewusst, wie wichtig unsere Gesundheit ist. Wie wichtig könnte hier Bildung sein? Das Erlangen von Wissen ist eine Grundvoraussetzung für ein gesünderes Leben. Sollten wir uns nicht vielmehr damit beschäftigen, wie wir unsere Gesundheit aktiv erhalten können?

Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop

Es gibt bestimmte Gedanken, die uns dazu bringen können, dass wir uns gegenüber unserem Partner manchmal eher unangebracht verhalten. Der bekannteste Übeltäter, der eine Belastung für viele Beziehungen darstellt, ist dabei die Eifersucht. Doch statt in Vorwürfe und Wut zu verfallen, sollten wir in den betreffenden Momenten herauszufinden versuchen, worin diese Gefühle vielleicht ihre Ursache haben könnten. Oft wird sie als persönliche Schwäche dargestellt, die der Eifersüchtige überwinden muss. Dabei ist sie nur ein Symptom, zum Beispiel von Verlustängsten. Zu zweit über die tiefer liegenden Ängste zu sprechen, erfordert vor allem auf der Seite des Partners ein nicht zu vernachlässigendes Maß an Empathie und Rücksichtnahme. Wie bei vielen Dingen in einer Beziehung zeigt sich hier, wie gut Partner miteinander über intime, persönliche Gefühle und Ängste sprechen können.

♉ Wochenhoroskop Stier (19.10. - 25.10.)

Die wichtigsten Tipps für eine gelungene Woche

Alles was Sie wissen müssen und mehr im Wochenhoroskop für Stier (21. April bis 21. Mai).

Tipps, mit denen Stiere garantiert besser durch die Woche kommen
Es ist keinesfalls gesund, dauerhaft zu arbeiten, auch wenn die Arbeit Spaß macht oder nur notwendig ist. Achten Sie darauf, neben der Arbeit auch Platz für Aktivitäten zu lassen, die Sie nur zur eigenen Freude tun und bei denen Erfolg sowie Misserfolg unerheblich sind. In den kommenden Tagen können Sie sich ja mal nach solch einer Seelennahrung umsehen.

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Tipps in dieser Woche

Es wäre nicht klug, anzunehmen, wird würden aus dem was wir erleben nicht auch etwas für unseren weiteren Weg lernen. Klar: Zum exakten Vorhersagen der Zukunft taugt die Vergangenheit - leider - nur bedingt. Doch wer als Kind einmal auf die schon oft beschwörte heiße Herdplatte gefasst hat, wird dies mit großer Wahrscheinlichkeit nicht noch einmal wissentlich und willentlich tun. Und gleichzeitig ist die Zukunft - wie Karl Popper zu sagen pflegte - weit offen - Sie sollten diese als einen Raum der Möglichkeiten und Alternativen verstehen, ohne zu vergessen, wer Sie heute aufgrund ihrer gemachten Erfahrungen sind.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Gemäß einer deutschen Volksweisheit ist es so, dass man Gesundheit erst dann schätzt, wenn man sie verloren hat. Wie wahr dieses Sprichwort ist, erkennt man tatsächlich immer erst dann, wenn man krank ist. Doch dass auch Menschen, die sehr gesund leben, ernsthaft erkranken können, ist eine triviale Wahrheit, mit der die meisten Menschen bereits Erfahrung gemacht haben. Nur: Was bedeutet das für uns?? Eventuell hilft uns an der Stelle einfach mehr Gelassenheit: Sie können nicht alles bis ins Kleinste planen, nicht alles von Anfang bis Ende kontrollieren. Versuchen Sie einfach, Ihr Leben zu leben. Das Gefühl, alles unter Kontrolle haben zu müssen, setzt Sie einem Stress aus, der unnötig ist - also lassen Sie es ruhig angehen.

Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop
Eine Liebe lebendig zu halten ist eine der größten Herausforderungen, vor denen ein Paar stehen kann, und leider schaffen gerade das viele Paare nicht über die Zeit. Zwar kann es sein, dass das eine oder andere Paar einfach nicht füreinander geschaffen ist, allerdings sind es in der Regel kommunikative Missverständnisse, die dafür sorgen, dass es im Liebesleben immer mal wieder kriselt, doch diese Dinge sind in der Regel vermeidbar. Schwierigkeiten bereiten oftmals die Erwartung an den Umgang mit Problemen und geäußerte Kritik. Auf Kritik reagieren nicht alle Menschen gleich, sondern so, wie sie es in ihrem jeweiligen Elternhaus gelernt und es sich bei anderen Menschen abgeschaut haben. Besonders kompliziert wird es dann, wenn wir anfangen, eine bestimmte Reaktion zu erwarten, denn solche Erwartungen werden mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit enttäuscht werden. Reden Sie daher besser früher als später miteinander und darüber, was solche Situationen mit Ihnen machen und wie Sie sie sich idealerweise vorstellen.

♎ Wochenhoroskop Waage (19.10. - 25.10.)

Leichter leben mit diesen Hinweisen für die Woche

Alles was Sie wissen müssen und mehr im Wochenhoroskop für Waage (23. September bis 22. Oktober).

Lesen Sie hier, wie Waagen diese Woche gute Laune bewahren können
Kritik von Außen kann uns in unseren Vorhaben immer wieder tief verunsichern. Legen Sie sich Argumente zurecht, mit denen Sie Ihren Plan verteidigen können. In den kommenden Tagen könnten Sie auf die Probe gestellt werden. Dann sollten Sie wissen, warum Sie etwas Bestimmtes auf Ihre Weise tun wollen. Werden Sie aber nicht taub für berechtigte Kritik durch Ihre Mitmenschen.

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Manche Menschen sind ihrer Zeit voraus: Ihr Tun wirkt auf die Mitmenschen nicht unbedingt originell, sondern zunächst eher verschroben, häufig sogar irre. Nicht selten bekommen solche Innovatoren erst spät im Leben den Respekt für das, was sie tun, manche von ihnen nie. Dabei ist doch die Frage, wann eine Gesellschaft reif für eine bestimmte Idee ist, von zentraler Bedeutung, fragen Sie sich also bei dem, was Sie tun, mal: Welche Bedürfnisse kann mein Produkt befriedigen? Und welche Probleme kann es vielleicht lösen? Wie erreiche ich meine Zuhörerschaft mit meiner Idee? Auf späten Ruhm können Sie verzichten, Ihre Zeit ist jetzt!

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Gemäß einer deutschen Volksweisheit ist es so, dass wir Gesundheit erst dann schätzen, wenn wir sie verloren haben. Wie viel an der Redewendung wirklich dran ist, erkennt manin der Regel erst dann, wenn man nicht mehr gesund ist. Doch dass auch Menschen, die sehr gesund leben, ernsthaft erkranken können, das kann eigentlich jeder von uns bei einem Blick in sein Umfeld bestätigen. Nur: Was bedeutet das für uns?? Möglicherweise hilft uns an dieser Stelle einfach mehr Gelassenheit: Sie können einfach nicht alles vorhersehen, nicht alles von Anfang bis Ende kontrollieren. Versuchen Sie einfach, Ihr Leben zu leben. Zu glauben, Sie könnten alles kontrollieren, wird Sie nur unnötigerweise unter Druck setzen - also lassen Sie es lieber sein.

Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Kleine und vielleicht auch störende Eigenheiten, die wir an unserem Partner entdecken, mit diesem zu besprechen, ist alles andere als einfach. So heißt es doch immer wieder, dass Menschen, die sich gefunden haben und ein Stück ihres Weges gemeinsam gehen wollen, nicht den Versuch unternehmen sollten, etwas am Anderen zu ändern. Doch auch dieses Prinzip hat seine Grenzen und gilt nicht für Alles. Eine Person in Gänze umkrempeln zu wollen ist etwas völlig anderes, als mit dieser oder diesem in Ruhe über schwierige Angewohnheiten zu sprechen. Man kann nicht oft genug darüber sprechen, mit welchen Dingen man sich wohl oder unwohl fühlt. In einem klärenden Gespräch muss es jedoch nicht nur um eine der beiden Personen gehen, es kann genauso gut um die eigenen Schwächen gehen. Wenn Sie beide sich von vornherein einig sind, dass es um ein gemeinsames und erfülltes Leben zu zweit geht, und nicht darum, nur einen Teil der Beziehung für den Anderen zu opfern.

♒ Wochenhoroskop Wassermann (19.10. - 25.10.)

Das ist Ihre persönliche Erfolgsformel für eine gelungene Woche

Wichtige Ratschläge, die Sie nicht verpassen dürfen, im Wochenhoroskop für Wassermann (20. Januar bis 18. Februar).

Lesen Sie hier, wie Wassermänner diese Woche gute Laune bewahren können
Im Prinzip wissen Sie es: Wirkliche Stärke kommt von innen, sie schlummert in Ihnen und Sie sind eigentlich immer dazu in der Lage, diese Kraft abzurufen. Daher brauchen Sie auch eigentlich niemandem etwas zu beweisen: Sie wissen durchaus, welches Ihre Stärken sind und dieses Wissen schafft Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten. Das heißt aber auch: Eigentlich haben Sie es nicht nötig, diese Kräfte unter Beweis zu stellen. Ruhen Sie in den kommenden Tagen einfach in sich - in dem Wissen, dass Sie eigentlich immer auch 100 Prozent leisten können wenn es wirklich notwendig sein sollte!

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Unterläuft uns ein Fehler, so fühlen wir uns häufig noch eine Zeit lang schlecht. Vor allem im Job können Fehler noch eine ganze Zeit lang an uns kleben bleiben, länger zumindest als im Privatleben, wo uns unsere Mitmenschen eher verzeihen. Doch vergessen Sie nicht: Mit Einfallsreichtum können Sie den einen oder anderen Patzer auch wieder ungeschehen machen - und zwar indem Sie Lösungen für kommende Schwierigkeiten entwickeln, die außer Ihnen noch niemand bewältigt hat. Die Kollegen und Kolleginnen und Ihre Kunden und Kundinnen, und nicht zuletzt der Chef wird es Ihnen mit ziemlicher Sicherheit danken.

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Unser Körper ist ein kompliziertes Ding: Erst wenn er beeinträchtigt ist bemerken wir, wie viel unsere Gesundheit eigentlich wert ist. Eine Krankheit kann uns aus der Bahn werfen, unser Leben verändern - und nicht zuletzt viel Leid zufügen. Doch nur die wenigsten von uns tun auch präventiv etwas dafür, um gesund zu bleiben: Ausreichend Bewegung, gutes und frisches Essen sowie gesunder Schlaf - all das kann schon helfen und vorbeugend wirken. Wenn wir Probleme bekommen, dann sagen wir uns, künftig besser auf Dinge wie diese zu achten. Eine Erkrankung kann somit auch ein Aufbruch in einen gesünderen Lebensstil sein. Künftig sollten Sie allerdings jetzt schon keine Ausreden mehr zulassen: Für einen gesunden Lebenswandel müssen wir immer Zeit finden, völlig unabhängig davon, wie stressig unser Alltag auch sein mag.

Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Jeder Mensch hat seine Eigenheiten. Kleine Eigenschaften und Macken, die ihn auf der einen Seite einzigartig und liebenswert machen, auf der anderen Seite jedoch auch dazu führen können, uns verrückt zu machen. Sowohl für unseren Partner wie auch für uns selbst ist es nicht das Leichteste, mit bestimmten Angewohnheiten die wir nun mal haben, umzugehen. Allerdings vergessen wir dabei nur allzu schnell, dass auch wir selbst höchstwahrscheinlich solche Merkmale aufweisen, die die Nerven unseres Partners auf die Probe stellen und sie oder ihn ab und an in den Wahnsinn treiben können. Falls es sich nicht von allein ergibt, nehmen Sie sich bitte die Zeit und fragen Sie Partner, welche Macken ihm oder ihr aufgefallen sind und ob es gut sein könnte, daran etwas zu verändern, um dem Menschen, den wir lieben, das Leben nicht unnötig schwer zu machen. Aber Vorsicht! Schreiben Sie den Menschen, die Sie lieben, nicht vor, was diese zu tun und zu lassen haben, sagen Sie einfach, was gewisse Eigenschaften, die diese Menschen besitzen, wiederum mit Ihnen machen. Denn im Grunde sind unsere Liebsten eigentlich immer dazu bereit, alles dafür zu tun, dass wir uns gemeinsam auch gut fühlen können.

♈ Wochenhoroskop Widder (19.10. - 25.10.)

Besser durch die Woche, ganz ohne zu verzichten

Wichtige Ratschläge, die Sie nicht verpassen dürfen, im Wochenhoroskop für Widder (21. März bis 20. April).

Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert
Wir selbst sind oftmals unser größer Kritiker. Sie können aber darauf achten, nicht zu hart mit sich selbst ins Gericht zu gehen. Nicht alles, was Ihnen an sich selbst nicht gefällt, muss geändert werden. Die eigenen Fehler zu kennen und anzunehmen, wenn diese nicht zu ändern sind, ist ein wichtiger Schritt zur Fähigkeit, auch sich selbst zu lieben. Beobachten Sie sich in den nächsten Tagen mal selbst und entscheiden Sie, wie Sie mit sich umgehen wollen.

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Etwas nach Schema-F zu verrichten ist häufig lbequemer, als die grundsätzliche Einrichtung dieser Dinge zu hinterfragen. Denn dafür müsste man ja durchaus auch gewisse Grundannahmen hinterfragen, und das ist etwas, was wir eigentlich eher vermeiden: Wir strukturieren unsere Wahrnehmung mithilfe solcher Grundannahmen, einmal eingerichtet, sind diese ein bequemes Hilfsmittel, um sich in der Welt zu bewegen. Doch das Denken zu vernachlässigen, und die Dinge nicht immer wieder neu in Frage zu stellen, kann irgendwann einmal auch zu bösen Überraschungen führen, wie wir aktuell an verschiedenen Orten sehen. Also: Machen Sie in den nächsten Tagen mal eine sogenannte Kopf-Inventur und hinterfragen Sie vor allem Ihre Routinen und Gewohnheiten! Das kann ein ganz neues Licht auf die Dinge werfen.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben

Es sind die kleinen Dinge, die wir öfter mal tun sollten: Sich hin und wieder die Beine vertreten. Mal wieder selbst mit frischen Lebensmitteln kochen statt wieder nur den Lieferservice nutzen. Oder einfach statt dem Aufzug die Treppe nehmen. Solche Dinge, die sich eigentlich einfach in den Tag einbauen lassen, sind es, die eine große Wirkung entfalten können. Es kann zum Beispiel schon helfen, wenn Sie einmal am Tag um den Häuserblock laufen, um zum Beispiel das individuelle Infarktrisiko schon deutlich zu senken. Doch seien Sie mal ehrlich: Wie oft machen Sie so etwas? Häufig ist dann doch der innere Schweinehund stärker. Doch diesen gilt es zu bekämpfen! Besser, Sie fangen genau heute, jetzt, damit an, denn zu spät ist es noch nicht, um mehr gesunde Aktivitäten in Ihren Alltag zu integrieren.

Liebeshoroskop für Mann und Frau
Der Druck, den wir uns manchmal selbst machen, das richtige Geschenk für die richtige Person zu finden, kann viele Menschen in eine mittlere Panik versetzen, wenn es nichts Belangloses sein soll, das verschenkt wird. Daraus entwickeln sich spätestens dann Probleme, wenn wir als Schenkender fest damit rechnen und erwarten, dass die Person, die wir beschenken, angesichts des Präsents auch in einer bestimmten Art und Weise auf das Geschenk reagiert. Dann passiert es häufig, dass wir eine Reaktion in Form eines aufrichtigen "Danke!" oder eines ehrlichen Lächelns erhalten. Aber um an diesem Punkt ehrlich zu sein, spielen allerdings eher selten alle Faktoren hier mit rein, die auch notwendig sind, um die Freude auszulösen, die wir von anderen erwarten. Erfüllt der Beschenkte nicht unsere Erwartungen, so verurteilen wir diesen allzu schnell als undankbar und prägen unsere Umwelt damit so, Formen der Freude in sozialen Situationen eher mal vorzutäuschen. Wenn wir uns von solchen Erwartungen befreien, dann können wir viel entspannter Geschenke auswählen und diese verschenken.

♊ Wochenhoroskop Zwillinge (19.10. - 25.10.)

Alles was Sie wissen müssen und mehr im Wochenhoroskop für Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni).

Tipps, mit denen Zwillinge garantiert besser durch die Woche kommen
Sich selbst zu lieben wird von uns leider allzu oft mit Narzissmus gleichgesetzt. Wenn wir sagen, jemand liebe sich selbst, oder sei selbstverliebt, so fällen wir in diesem Moment eigentlich ein Urteil über diese Person und wollen zu verstehen geben: er o der sie ist einfach ein Narzisst, ein Mensch, der sich nicht empathisch verhalten kann. Nur die Wenigsten von uns setzen sich vertieft mit der Frage auseinander, was denn an der immer wieder gehörten Weisheit, das Fundament der Liebe sei eigentlich die Selbstliebe, dran ist. Verwöhnen Sie sich in den nächsten Tagen doch mal besonders, und Sie werden feststellen: Praktizierte Selbstliebe hat ganz viel mit Achtsamkeit zu tun - und diese ist ja tatsächlich eine Voraussetzung für einen liebevollen Umgang mit den wichtigsten Menschen in Ihrem Umfeld!

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Karriere
Ein neues Projekt zu beginnen ist oftmals mit einigen Unsicherheiten verbunden. Die vor uns stehenden Aufgaben erscheinen uns unglaublich schwer. Doch lassen Sie sich von dem Gefühl nicht entkräften. In der Regel erscheinen Aufgaben, bevor man sie wirklich angeht, schwerer. Doch schon mit dem ersten Handgriff wird meist klar, dass die erste Einschätzung nicht unbedingt gestimmt hat.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
In der deutschen Ideengeschichte hatte der Geist (oder die Seele, wenn man so will) schon immer gegenüber dem Körper eine herausgehobene Stellung. Für Schiller oder auch Hegel hatte das Immaterielle stets Vorrang vor dem Materiellen. Das wird heute nicht mehr so gesehen. Doch wir beschränken uns heutzutage allzu oft auf die rein körperliche Symptomatik ohne uns bewusst zu machen, wie es in unserem Innenleben aussieht. Beides - Körper und Geist - bilden eine Einheit mit vielfältigen Wechselwirkungen. Es ist gar nicht so leicht, beide gezielt zu pflegen. Doch ein Bewusstsein für diese zwei Aspekte unserer Einheit zu entwickeln, kann durchaus ein erster Schritt sein.

Liebeshoroskop für Frau und Mann
Es gibt Ängste, die uns dazu bringen können, unserem Partner gegenüber in bestimmten Situationen unangemessen zu reagieren. Ein Beispiel dafür ist die Eifersucht, die allen Beteiligten das Leben sehr schwer machen kann. Doch statt in Vorwürfe und Wut zu verfallen, sollten wir in den betreffenden Momenten herauszufinden versuchen, worin diese Gefühle vielleicht ihre Ursache haben könnten. Oft wird sie als persönliche Schwäche dargestellt, die der Eifersüchtige überwinden muss. Wichtig ist hier allerdings, dass es sich bei der Eifersucht um den Ausdruck gewisser Ängste handelt, meist handelt es sich um die Angst, verlassen werden zu können. Darüber zu sprechen ist nicht gerade einfach und erfordert viel Zeit, Geduld und Rücksichtnahme. Doch genau in solchen Gesprächen und im gemeinsamen Ergründen, wo Eifersucht zum Beispiel herrühren kann, zeit sich, wie gefestigt und fortgeschritten eine Beziehung bereits ist.

Autor:

Jenny Reichenbacher aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen