Form, Funktion und Ästhetik

Individuelle Küchenlösungen von der Planung bis zur perfekten Umsetzung

Der Kauf einer Küche ist eine wesentliche und vor allem auch langfristige Investition in die Lebensqualität. Eine Küche kauft man nicht alle paar Jahre. In der Regel geht man bei einer hochwertigen Küche von einer „Lebensdauer“ von rund zwanzig Jahren aus. Aus diesem Grund sollten Sie der Küchenplanung einen entsprechend hohen Stellenwert beimessen. Interessant ist in diesem Zusammenhang auch, dass sich die Funktion der Küche in jüngster Zeit deutlich verändert hat. War sie noch vor ein paar Jahren in erster Linie der Ort, an dem Speisen zubereitet wurden, so ist sie mittlerweile wieder zu einem Ort geworden, an dem man kulinarische Köstlichkeiten genießt und an dem man mit der Familie entspannte Stunden verbringt. Dazu gehört ein adäquater Ausstattungskomfort, mit fantasievollen Details und einer formvollendeten Optik.



Der Küchen Bauer
„Der Küchen Bauer“ in Nürnberg hat sich die perfekte Verbindung von Form, Funktion und Ästhetik auf seine Fahnen geschrieben – aber immer mit dem Blick für das Wesentliche. Dies spiegelt sich auch in zwei der aktuellen Küchen-Kreationen wider, mit denen Schreinermeister Elmar Schmitt seine Kunden begeistert. Da ist zum einen ein außergewöhnlicher Küchenblock, der ohne Fugen und ohne Kanten (und daher besonders hygienisch) wie aus einer Guss daherkommt und als absolute Besonderheit über eine gebogene Stein-Arbeitsplatte verfügt (Foto oben, Marke ESline).
Bei eher beengten Platzverhältnissen hingegen stellt ein Küchenblock mit einem langen, ausziehbaren Tisch die ideale Lösung dar. Gemäß seinem Motto „Wo andere nicht weiterkommen, da fangen wir erst richtig an“ überzeugt „Der Küchen Bauer“ mit maßgeschneiderten Lösungen für jeden Wunsch.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.