Spannende Aufgaben, vielfältige Möglichkeiten

Ausbildung und Nachwuchsförderung haben bei der DEHN INSTATEC Top-Priorität

Seit Hans Dehn im Jahr 1910 in Nürnberg ein Gewerbe zur „Installation elektrischer Anlagen“ angemeldet hat, bringt DEHN INSTATEC elektrischen Strom zu den Menschen. Aufbauend auf dieser Tradition ist DEHN mit den immer komplexer werdenden Techniken gewachsen – und deckt heute mit seinen mehr als 300 Mitarbeitern, davon 70 Auszubildende, das gesamte Leistungsspektrum des Elektrohandwerks ab. Für Jugendliche, die eine Aufgabe suchen, die „Spannung“ und vielfältige Möglichkeiten verspricht, bietet das Unternehmen somit ein breites Betätigungsfeld.

• Elektroniker Energie- & Gebäudetechnik (m/w)
Du bist als Elektroniker/in Energie- und Gebäudetechnik schon lange nicht mehr nur für Steckdosen und Lichtschalter zuständig. Während deiner praktischen Ausbildung bist du mit den Teams von DEHN INSTATEC auf Baustellen unterwegs und lernst dort alles vom Verlegen der Kabel und dem Verdrahten von Schaltschränken bis zur Installation von Beleuchtungsanlagen.

• Elektroniker Informations- und Telekommunikationstechnik (m/w)

Elektroniker für Informations- und Telekommunikationstechnik installieren und konfigurieren alles – von Datennetzen, Brand- und Einbruchmeldeanlagen oder Videoüberwachungssystemen bis hin zu kompletten Telekommunikationsanlagen. Darüber hinaus prüfen sie elektrische Schutzmaßnahmen oder Sicherheitseinrichtungen und analysieren bzw. beheben Störungen oder Fehler.

• Kaufmann für Büromanagement (m/w)

Als Kaufmann für Büromanagement lernst die betriebliche Büro- und Geschäftsprozesse kennen und bearbeitest daraus entstehende Fachaufgaben. Bürokommunikation und organisatorische Tätigkeiten gehören ebenso zu deinem Aufgabengebiet wie kaufmännisch-verwaltende Aufgaben.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.