Zanderfilets im Speckmantel

Es muss nicht immer Gans sein. Servieren Sie Ihren Lieben in diesem Jahr mal ein leckeres Fischgericht zum Fest.

Zutaten:
(für 4 Personen)

2 Zanderfilets ohne Haut und Gräten
12 Scheiben Frühstücksspeck
nicht zu dünn

2 EL Erdnussöl

So geht’s:
Schneiden Sie die beiden ungewürzten Filets (der Speck ist in der Regel salzig genug) jeweils in 3 Portionen und wickeln Sie den Speck um die Fischportionen. Erhitzen Sie nun eine beschichtete Pfanne, geben Sie das Öl hinein und braten Sie die Päckchen langsam bei nicht allzu hoher Temperatur. Nach etwa drei Minuten wenden Sie den in Speck eingewickelten Zander und braten ihn auf der anderen Seite ebenfalls rund drei Minuten. Unser Tipp: Servieren Sie den Zander mit einem feinen (Safran-) Risotto.



Fisch Heinl
Für Freunde von fangfrischem Fisch, köstlichen Meeresfrüchten und leckerem Räucherfisch ist Fisch Heinl in Eltersdorf die absolute Topadresse. Schon seit vielen Jahren begeistert das Fachgeschäft neben dem Frisch- und Räucherfischangebot auch mit seinem Plattenservice.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.