30. Mittelfränkisches Jugendfilmfestival

Wann? 09.03.2018 18:00 Uhr bis 11.03.2018 19:30 Uhr

Wo? Cinecitta, Gewerbemuseumspl. 3, 90403 Nürnberg DE
Nürnberg: Cinecitta |

Vom 9. bis 11. März 2018 trifft sich zum 30. Mal die mittelfränkische Jugendfilmszene im Cinecittà, Nürnberg, und jeder, der Spaß an erfrischend unkonventionellen Kurzfilmen hat, ist dazu eingeladen.

Mit 123 Einreichungen nahmen so viele Filme wie nie zuvor am Mittelfränkischen Jugendfilmwettbewerb teil. Daraus haben die Veranstalter ein tolles Programm mit 75 Produktionen zusammengestellt, das einen interessanten Einblick in das kreative Schaffen der jungen Filmszene Mittelfrankens gibt.
Die Spannbreite reicht von charmanten Erstlingswerken bis hin zu erstaunlich professionell gemachten Filmen. Abwechslungsreiche Unterhaltung ist also garantiert.
Das Festival beginnt am Freitag, 9. März 2018 um 18 Uhr.

Workshops

Bestandteil des Programms sind neben den Filmen auch zwei Workshops am Samstag (10.03.) von 14-16 Uhr zu den Themen „Von der Idee zum eigenen Film“ (Basics) und „Verwandlung im Wandel“ (Maske). Eine gesonderte Anmeldung ist hierfür nicht erforderlich, rechtzeitige Anwesenheit reicht.

Preisverleihung

Das Festival endet am Sonntag (11.03.) mit der feierlichen Preisverleihung ab 18 Uhr. Jede prämierte Produktion wird nochmals kurz angespielt. Es gibt Hauptpreise in drei Kategorien sowie diverse Sonderpreise. Auch ein Publikumspreis wird währendc des Festivals ermittelt.

Programm

Das Programm und weitere Infos gibt es auf www.jugendfilmfestival.de.
Der Eintritt zu allen Programmteilen ist frei.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.