Auf zum Christkindlesmarkt! – MarktSpiegel verlost 50 Familienpakete

Der Anblick, der gerade wieder um die ganze Welt geht: der Nürnberger Christkindlesmarkt erstrahlt! (Foto: © alexgres/Fotolia.com)

NÜRNBEG (mask) – Mehr als 2,5 Millionen Besucher und 180 rot-weiße Buden: das ist der weltberühmte Nürnberger Christkindlesmarkt (bis 24. Dezember, 14 Uhr)!  Wer heuer beim Bummel durchs „Städtlein aus Holz und Tuch“ aufs Geld schauen möchte oder muss, bekommt jetzt Hilfe vom MarktSpiegel: Wir verlosen 50 komplette Christkindlesmarkt-Familienpakete!

Standbetreiber & Schausteller haben alles reingepackt, was man für einen gemütlichen Nachmittag auf dem Hauptmarkt und der Kinderweihnacht (Hans-Sachs-Platz) braucht!
Und das ist für Sie drin:

• 1 Bratwurstbrötchen (Fränkischer Imbiss – Fa. Grauberger)

• 1 Tasse Winzer-Glühwein (Fa. Förster – Heißgetränke)

• 5 Karussellfahrten nach Wahl

• 1 Portion frisch gebrannte Mandeln (Süße Hütte – Fa. Braun)

• 1 Crêpes Zucker/Zimt oder Nutella (Weihnachts-Crêperie – Fa. Steinbauer)

• 1 handgefertigter Lebkuchen (Fa. Gabriele Müller, Bude 102)

• 1 mal Feuerzangenbowle (Fa. Kalb/vor dem Rathaus)

Lust bekommen? So sind Sie dabei: Gewinnfrage „Wie viele Familienpakete verlost der MarktSpiegel?“ beantworten und Lösung via E-Mail an
gewinnspiel@marktspiegel.de (bitte „Christkindlesmarkt“ in die Betreffzeile)! Einsendeschluss: 12. Dezember 2018.Oder online mitspielen auf
www.marktspiegel.de! Bei Facebook können Sie natürlich auch mitmachen. Hierfür muss einfach nur der Gewinnspiel-Post auf der MarktSpiegel-Facebookseite bis spätestens 11. Dezember, 23:59:59 Uhr kommentiert werden. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Jetzt mitmachen (Teilnahmeschluss 12.12.2018)

Frage

Wie viele Gewinnpakete verlost der MarktSpiegel?"
10
20
30
40
50

Teilnahme

Um teilzunehmen, müssen Sie sich registrieren. Dies können Sie gleich im Anschluss tun, wenn Sie auf Registrieren und mitmachen klicken.
1
28 Kommentare
12
Annemarie Hobelsberger aus Fürth | 04.12.2018 | 17:16   Melden
186
Karin Berger aus Lauf | 04.12.2018 | 23:17   Melden
6
Walter Rotter aus Schwabach | 05.12.2018 | 08:15   Melden
24
Ulrike Fischer aus Mittelfranken | 05.12.2018 | 09:08   Melden
27
Kurt Fischer aus Mittelfranken | 05.12.2018 | 11:39   Melden
6
Carina Gunkel aus Nürnberg | 05.12.2018 | 13:40   Melden
7
Rita Loyens aus Landkreis Forchheim | 05.12.2018 | 17:20   Melden
11
Jutta Pöllet aus Landkreis Roth | 05.12.2018 | 23:45   Melden
6
Florian Gycha aus Nürnberg | 06.12.2018 | 00:02   Melden
11
Klaus John aus Landkreis Fürth | 06.12.2018 | 01:35   Melden
522
Günther Klebes aus Mittelfranken | 06.12.2018 | 06:02   Melden
7
Katarina Andratzek aus Nürnberg | 06.12.2018 | 06:55   Melden
10
Doris Roth aus Zirndorf | 06.12.2018 | 14:18   Melden
6
Britt Benkert aus Erlangen | 06.12.2018 | 18:10   Melden
6
Manuela Sturm aus Nürnberg | 06.12.2018 | 18:32   Melden
8
Karl Pfalzer aus Nürnberg | 06.12.2018 | 18:52   Melden
8
Karl Pfalzer aus Nürnberg | 06.12.2018 | 18:52   Melden
12
Kerstin Stadelmann aus Hersbruck | 06.12.2018 | 19:56   Melden
11
Iris Jäger aus Nürnberg | 06.12.2018 | 20:12   Melden
6
Renate Gottsmann aus Fürth | 06.12.2018 | 20:24   Melden
6
Nancy Weickert aus Bayern | 06.12.2018 | 20:42   Melden
7
Lydia Heidingsfelder aus Fürth | 06.12.2018 | 20:52   Melden
7
Rita Loyens aus Landkreis Forchheim | 06.12.2018 | 21:52   Melden
6
Wolfgang Imolauer aus Nürnberger Land | 07.12.2018 | 09:31   Melden
8
Daniela Walcher aus Nürnberg | 07.12.2018 | 09:49   Melden
11
Silvia Assmann aus Altdorf | 07.12.2018 | 10:42   Melden
7
Martina Niebler aus Zirndorf | 08.12.2018 | 14:21   Melden
6
Ellen Dechamps aus Stein | 08.12.2018 | 16:28   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.