Eiskunststars Aljona Savchenko & Bruno Massot bei der Erfolgsshow ATLANTIS in Nürnberg

Paarlauf-Olympiasieger und Weltmeister Aljona Savchenko und Bruno Massot bei HOLIDAY ON ICE. (Foto: HOLIDAY ON ICE / Morris Mac Matzen)

75 Jahre HOLIDAY ON ICE – Vorverkauf gestartet

NÜRNBERG (pm/nf) - Nürnberg feiert vom 22. bis 26. Dezember 2018 mit der Show ATLANTIS in der Arena Nürnberger Versicherung 75 Jahre HOLIDAY ON ICE. Am 22. Dezember 2018 um 20 Uhr sind Aljona Savchenko und Bruno Massot mit der Erfolgsshow ATLANTIS in Nürnberg zu erleben.

75 Jahre HOLIDAY ON ICE: Anlass, atemberaubenden Eiskunstlauf und mitreißendes Showereignis auf höchstem Niveau zu feiern. Pünktlich zum Jubiläumsjahr nimmt der Publikumsmagnet die derzeit erfolgreichsten Paarläufer der Welt in die HOLIDAY ON ICE Familie auf. „Wir sind stolz, unserem Publikum in Nürnberg die Besten der Besten zu präsentieren und Aljona Savchenko und Bruno Massot in unseren Inszenierungen eine Bühne zu geben“, so Peter O’Keeffe, CEO von HOLIDAY ON ICE, zum Engagement der Olympioniken für die neue Saison 2018/19. Die Paarlauf-Olympiasieger und Weltmeister betreten ab November erstmals die Eisshowbühne für HOLIDAY ON ICE.
Sie freuen sich, mit ihren Performances dem Publikum der Show ATLANTIS am 22.Dezember 2018 um 20 Uhr in der Arena Nürnberger Versicherung etwas zurückgeben zu können. „Wir sind gespannt darauf, jetzt für HOLIDAY ON ICE die Showbühne zu betreten, die sportliche Höchstleistung und Eiskunstlauf zu einzigartigem Entertainment vereint. Ab November beginnt unsere Showtime und wir freuen uns schon jetzt auf viele unvergessliche Momente mit den Fans der berühmtesten Eisshow der Welt und ihrem begeisterten Publikum“, so Aljona Savchenko.
Aktuell sind für die beiden Olympioniken Paarperformances im ersten und zweiten Akt sowie im Showfinale mit dem gesamten Cast vorgesehen.

ATLANTIS zeigt mit einer Hommage an das versunkene Paradies Momentaufnahmen aus Leben und Liebe des prachtvollen Inselreichs. Der Mythos um Atlantis, das in nur einer Nacht und an einem Tag mit all seinen Bewohnern im Meer versank, beflügelt bis heute den Entdeckergeist von Wissenschaftlern und Historikern – und unsere Phantasie. Das Produktionsteam um Robin Cousins, Creative Director und Choreograf, bringt dafür eine mitreißende Live-Show auf das Eis und setzt das Können und die Leidenschaft der Eiskunstläufer mit allen Mitteln der Bühnenkunst spektakulär in Szene.

Aljona Savchenko und Bruno Massot reihen sich ein in die Elite internationaler Größen wie Marika Kilius und Hans-Jürgen Bäumler, Christopher Dean, Nobert Schramm und Tanja Szewczenko, die in der Vergangenheit bei HOLIDAY ON ICE aufgetreten sind. Im Jubiläumsjahr lädt der Publikumsmagnet, der bis heute über 330 Millionen Zuschauer anlockte, dazu ein, bisher nicht dagewesene Eiskunstlauf-Performances auf höchstem künstlerischem und athletischem Niveau mitzuerleben. „Besonders jetzt wollen wir unserem Anspruch gerecht werden, Ice-Entertainment immer neu zu inszenieren und unvergessliche Momente zu kreieren“, so Peter O’Keeffe. „Wir haben die emotional fesselnden Auftritte von Aljona Savchenko und Bruno Massot bei den Olympischen Winterspielen und den Weltmeisterschaften mit Spannung verfolgt. Sie haben Preisrichter, Publikum und uns mit ihrer Traumkür gleichermaßen in ihren Bann gezogen.“. Mit Aljona Savchenko und Bruno Massot als Gaststars und den Schauspiel-Zwillingen Valentina und Cheyenne Pahde, die ebenfalls am 22. Dezember in Nürnberg Teil des ATLANTIS Cast sind, feiert HOLIDAY ON ICE 75 Jahre ganz im Zeichen der Passion für Eiskunstlauf auf internationalem Top-Niveau und innovatives Live-Entertainment.

Tickets und Infos zur Show: www.holidayonice.de

Ticket-Hotline 01805-4414 (€ 0,14/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobil max. € 0,42/Min)

Tickets für HOLIDAY ON ICE sind ab 24,90 €* erhältlich. Für Kinder ab 14,90 €*.


* Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise (zzgl. Fremdgebühren: 2 € für Service pro Ticket und 4,90 € Versand- bzw. 2,90 € Hinterlegungspauschale. Abweichungen möglich durch verschiedene Ticketsysteme.).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.