Meine Nordstadt e.V. lädt zum Sommerfest am Schillerplatz

Sommerfest am Schillerplatz. (Foto: Bischof & Broel)
Nürnberg: Sommerfest |

21. Juli von 10 bis 17 Uhr am Schillerplatz

NÜRNBERG (nf) - Spiel, Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie ist das Motto am Samstag, 21. Juli 2018, beim Sommerfest am Schillerplatz des Gewerbevereins ,,Meine Nordstadt e.V." – einem Netzwerk aktiver Einzelhändler und Gewerbetreibender im Nürnberger Norden. Um 10 Uhr begrüßt Thomas Henze (Vorsitzender ,,Meine Nordstadt e.V.") die Gäste, eröffnet wird das Fest vom Projektschirmherren, Nürnbergs Wirtschaftsreferenten Dr. Michael Fraas. 

Gegen 12 Uhr spricht Schirmherr Bürgermeister Christian Vogel ein Grußwort, weitere Gastredner sind Tobias Schmidt (1.Vorsitzender vom Vorstadtverein Nürnberg-Nord e.V.), Jörg Basel (Sprecher des Arbeitskreises Nordstadt) sowie Heike Hein (Hinterhofmärkte Maxfeld). Im Rahmen des Sommerfestes werden sich auch Mitglieder der Gewerbeinitiative ,,Meine Nordstadt" und beispielsweise das Kinderhaus Maxfeld oder die Stadtbibliothek Maxfeld mit ihren Angeboten vorstellen. Für das Rahmenprogramm haben die Schulband der Ludwig Uhland Mittelschule, türkische Tanzgruppe ,,Golden Girls" und der Chor der Friedrich-Hegel-Schule zugesagt. Thomas Henze: ,,Natürlich ist für das leibliche Wohl in unserem kleinen Biergarten, der von der Gaststätte Schillerklause ausgerichtet wird, genauso gesorgt, wie für die zwanglose Unterhaltung für große und kleine Gäste. Wir hoffen auf viele Gelegenheiten zu guten Gesprächen!"

Aus der Nordstadt für die Nordstadt

Besonders freuen sich die Veranstalter, dass dieses Fest auch heuer wieder in Kooperation mit den Hinterhofflohmärkten Maxfeld, dem Vorstadtverein Nürnberg  Nord e.V. und dem Arbeitskreis Nordstadt (AKN) stattfinden kann. Die Veranstaltung soll ein richtiges Straßenfest im Quartier mit vielfältigen Informationen und mit echtem Bezug zur Nordstadt werden – sowohl für die neu zugezogenen Bürger und Bürgerinnen am ehemaligen Tucher-Gelände, aber auch für die Alteingesessenen, erklärt Jochen Loy, 2. Vorsitzender von ,,Meine Nordstadt e.V." und stellvertretender Vorsitzender des Vorstadtvereins Nürnberg-Nord e.V.

Programm im Überblick

10 Uhr:
Begrüßung durch Thomas Henze, Eröffnung mit Dr. Michael Fraas.

Vormittags: 
Aufführung der Turmfalken vom Schillerplatz
Der Clown kommt zu Besuch
Musikalische Unterhaltung durch die Band der Ludwig-Uhland-Mittelschule

12 Uhr:
Grußwort von Bürgermeister Christian Vogel
Grußworte Vorstadtverein Nürnberg Nord e.V. und Stadtteilarbeitskreis Nordstadt

Nachmittags:
Musikeinlage der Band der Ludwig-Uhland-Mittelschule
Schulchor der Hegelschule
Tanzshow der ,,Golden Girls", türkische Folklore
Vorstellung der Aussteller ,,Meine Nordstadt e.V." durch Thomas Henze und Jochen Loy.

Weitere Infos:
http://meinenordstadt.de
https://schillerklause.info/
https://flohmarkt-maxfeld.jimdo.com/
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.