Mitmachaktionen auf der Nürnberger Kinderweihnacht

Am Sonntag, 9. Dezember, besucht der Postillion die Museums-Kinderpost. (Foto: Nicole Fuchsbauer)

NÜRNBERG - Am Samstag, 8. Dezember, kann man vor der Museums-Kinderpost am Hans- Sachs-Platz die Maskottchen des DB-Museums treffen, Oli und Polly, die auch kleine Geschenke für die Kinder dabei haben (nicht bei Regen).

Am Sonntag, 9. Dezember, besucht der Postillion die Museums-Kinderpost. Bei einer Mitmachaktion des Museums für Kommunikation rund ums Posthorn können zwischen 14 und 16 Uhr alle Kinder kostenlos mitbasteln. Am Sonntag, 16. Dezember, gibt es von 14 bis 16 Uhr Spaß mit Opa Adler, dem Maskottchen des DB-Museums. Kinder dürfen selbst Turnbeutel bemalen und anschließend auch mit nach Hause nehmen. Natürlich kostenlos.

Am Sonntag, 23. Dezember, könnt ihr mit Glitzer, Gold und Siegelwachs arbeiten. Von 14 bis 16 Uhr bastelt das Museum für Kommunikation mit euch.Täglich wird außerdem ein Türchen des Adventskalenders in der Kinderpost geöffnet. Die Kinder haben dabei die Möglichkeit, einen schönen Preis zu gewinnen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.