Mutiger Benedikt braust jetzt mit einem flotten Flitzer davon!

Als Gewinner von „Wie mutig ist Franken“ bekam Benedikt Albert von Hit Radio N1 ein neues Auto geschenkt. (Foto: HitRadioN1.de/Steffen Oliver Riese)

Hörer von Hit Radio N1 gewinnt Fiat 500

NÜRNBERG (pm/nf) - Benedikt Albert ist der mutigste Franke. Der 32-jährige Nürnberger ist der klare Gewinner der Aktion „Wie mutig ist Franken?“ von Hit Radio N1.

Am Dienstagmorgen überbrachten ihm die Nürnberger Radiomacher die freudige Nachricht live in der Flo Kerschner Show. Benedikt Albert kann sich jetzt über einen nagelneuen Fiat 500 im Wert von fast 16.000 Euro freuen. Damit belohnten die N1-Hörer Benedikts erfolgreich bestandene Mutprobe, bei der er über mehr als 1.500 Mausefallen laufen musste. Obwohl Hunderte Mausefallen zuschnappten, hielt Benedikt eisern durch und darf sich jetzt „mutigster Franke“ nennen. N1-Morgenmoderator Flo Kerschner hatte höchsten Respekt: ,,Das war krass und viel schlimmer als wir dachten. Er hat mir zwischendrin echt leid getan.“

Videos aller Mutproben gibt es auf der Internetseite www.HitRadioN1.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.