Team Nürnberg zeichnet Tanzstars aus

Team Nürnberg prämiert Talent des Monats Dezember 2017 (v.l.).: Jürgen Thielemann, Leiter des SportService der Stadt Nürnberg, und die Standard Formation des TSC Rot-Gold-Casino e.V. (Foto: Roland Fengler/Stadt Nürnberg - SportService)

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Förderinitiative Team Nürnberg hat mit der letzten Monats-Prämierung der Förderperiode 2017 die Standardformation des TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg als „Team des Monats Dezember“ ausgezeichnet.

Mit der Ehrung wird honoriert, auf welch konstant hohem tänzerischen und choreografischen Niveau sich das Team in den vergangenen Jahren unter den vier besten Formationen Deutschlands behaupten konnte. Die enorme Leistung, die damit verbunden ist, darf keinesfalls als Normalität eingeschätzt werden. Um gegen die leistungsstarke deutsche Konkurrenz zu bestehen, ist maximaler Trainingsaufwand, Kreativität und Innovationskraft unabdingbar.

Der Start in die Saison 2018 ist dem Team bereits bestens gelungen: Platz vier wurde in zwei Wettkämpfen souverän verteidigt. Mit der Auszeichnung zum Team des Monats wird daher nicht nur die Kontinuität der bisherigen Erfolge honoriert, sondern auch ein Motivationsimpuls für die laufende Saison gegeben: Das nächste Heimturnier steht bereits am 24. Februar 2018 im Berufsbildungszentrum der Stadt Nürnberg an.Der Leiter des SportService der Stadt Nürnberg, Jürgen Thielemann, überreichte den mit 500 Euro dotierten Preis an das Team des Monats.
Die Förderinitiative Team Nürnberg ist ein Netzwerk von Partnern aus Sport und Wirtschaft. Die Fördermitglieder unterstützen den lokalen Breiten- und Leistungssport unter dem Motto „Wirtschaft und Sport gemeinsam für ein leistungsstarkes und bewegungsfreundliches Nürnberg!“ Koordiniert wird die Netzwerkarbeit vom SportService der Stadt Nürnberg.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.