WM-Fieber: Mit VIP-Tickets und Chauffeur zum Public Viewing

Fußball-Leidenschaft zur WM 2018 wird auch beim Public Viewing in Schwabach aufkommen. (Foto: © Karin & Uwe Annas/Fotolia.com (Symbolfoto))

SCHWABACH (pm/vs) - Zusammen mit dem MarktSpiegel als Medienpartner präsentieren die Metropol Automobile (Jochen Scharf Gruppe) das KIA Public Viewing anlässlich der Fußball-WM 2018.

Dazu verwandelt sich der große Parkplatz an der Angerstraße gegenüber der BayWa in ein riesiges Festivalgelände. Hingucker ist dabei die Bühne, auf der eine rund 36 Quadratmeter große LED-Leinwand installiert wird.
Bis zu 3.000 Gäste und Besucher gleichzeitig können alle Begegnungen mit deutscher Beteiligung live verfolgen und das bei freiem Eintritt. Die Zahl der geplanten Sitzplätze soll rund 1.000 betragen. Während der Veranstaltungen werden die Gäste vom Team der „Casa Fontana“ mit Getränken versorgt. Für die Speisen sind die DJK und ein Catering Partner des Veranstalters zuständig. Geländeöffnung ist immer zwei Stunden vor Spielbeginn.
Zum Auftakt vor dem ersten Match heizt die Radio-Gong-Eröffnungsparty am Freitag, 15. Juni, von 18 bis 23 Uhr richtig ein.
Das erste Spiel mit deutscher Beteiligung (Deutschland gegen Mexiko) steigt dann am 17. Juni, ebenfalls um 17 Uhr. Die nächsten Begegnungen, die live übertragen werden, sind das Spiel Deutschland gegen Schweden (23. Juni, 20 Uhr) und Südkorea gegen Deutschland (27. Juni, 16 Uhr). Für die Spiele am 17. Juni und am 23. Juni verlost der MarktSpiegel zusammen mit dem Veranstalter jeweils dreimal zwei VIP-Tickets.
Das Besondere daran: Die Gewinner dürfen sich in der VIP-Aerea mit bestem Blick auf die Leinwand nicht nur über Freigetränke freuen, sie werden zudem von zuhause aus mit einem PKW-Shuttle abgeholt und hinterher auch wieder zurückgefahren.
Wer an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, schreibt eine E-Mail mit dem Betreff „Public Viewing Schwabach“ an gewinnspiel@marktspiegel.de, oder macht gleich hier auf marktspiegel.de mit. Bitte angeben, für welches Spiel (17. Juni oder 23. Juni) das VIP-Ticket gelten soll.
Teilnahmeschluss ist der 5. Juni 2018. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Die Aktion ist bereits beendet!

1 Kommentar
6
Armin Lang aus Burgthann | 01.06.2018 | 16:48   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.