Dieses Label wirbt für Nürnbergs Bewerbung zur Kulturhauptstadt Europas 2025

Neues Kampagnenlabel der Stadt Nürnberg. (Foto: Stadt Nürnberg)

NÜRNBERG (pm/nf) - Ein stilisiertes N für Nürnberg, dazu die Jahreszahl 2025 – damit macht die Stadt Nürnberg künftig auf vielen Printprodukten und im Internet optisch klar: Hier geht es um die Bewerbung für die Kulturhauptstadt Europas 2025.

Auch externe Partner und Unternehmen haben mit dem neuen Kampagnenlabel die Möglichkeit, ihre Unterstützung für Nürnbergs Bewerbung auszudrücken.Für die Kommunikation zur Bewerbung um den Titel Kulturhauptstadt hat die Stadt ein Label entwickelt. Dieses soll die Bewerbung in der Öffentlichkeit sichtbar machen und die Kurzform „N2025“ erklären. Dazu erhält die Abkürzung den Textzusatz „Nürnberg – Kulturhauptstadt Europas – Wir bewerben uns“. Wie genau das Label einzusetzen ist, regelt ein Gestaltungsleitfaden. Das Label in verschiedenen Farben und Dateiformaten befindet sich zum Download auf der Seite der Kulturhauptstadt-Bewerbung n2025.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.