Harley Davidson Chapter spendet für die Johanniter-Motorradstaffel

HOG Chapter spendet für Johanniter-Motorradstaffel. Spendenübergabe während der Nikolausparty. (Foto: Claudia Becher/close2moments)

Nicht nur ,,born to be wild” – HOG Chapter sammelt Geld für soziale Zwecke

NÜRNBERG (pm/nf)  – Zum ersten Advent erhielt die Johanniter-Motorradstaffel des Regionalverbandes Mittelfranken einen Spendenscheck in Höhe von 7.000 Euro vom H.O.G Nürnberg Chapter Germany. 

Jedes Jahr sammeln die Member des H.O.G Nürnberg Chapter Germany für soziale ehrenamtliche Projekte in Nürnberg. In diesem Jahr verdoppelte der Harley Davidson Händler Fritz Jonak den Betrag zu seinem zehnjährigen Geschäftsbestehen.
Durch die jahrelange Zusammenarbeit unter Motorradfreunden und vielen gemeinsamen Aktionen bekam die Spende in diesem Jahr die Johanniter-Motorradstaffel. Bei einer kleinen Feierstunde überreichte Dirk Riethmüller (Director des Chapter) an Norbert Legatzki (Koordinator der Johanniter-Motorradstaffel) und Kevin Schwarzer (Mitglied des Regionalvortandes der Johanniter) offiziell den Scheck. Auch die anwesenden Motorradfahrer der Johanniter Martin Schlehlein, Maximilian Schröder und Bernd Simon freuten sich über die finanzielle Unterstützung. Die Spende wird für die Beschaffung von neuen Motorradhelmen, passend zur neuen Einsatzkleidung, verwendet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.