Hier stellt Ministerpäsident Dr. Markus Söder sein neues Kabinett vor!

Auf einen Blick: Das neue Kabinett um Ministerpräsident Dr. Markus Söder (Mitte). (Foto: Joerg Koch/ Bayerische Staatskanzlei)

REGION (nf/mask) - Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder (CSU) hat am 12. November 2018 sein neues Kabinett vorgestellt! Nach Zustimmung des Landtags zur Berufung der Kabinettsmitglieder, wurde das neue Bayerische Kabinett im Plenarsaal des Maximilianeums vereidigt. Im Anschluss händigt Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, den Mitgliedern seines Kabinetts im Prinz-Carl-Palais die Ernennungsurkunden aus. 

Er trennt sich von mehreren teils langjährigen Ministern, macht JU-Landeschef Hans Reichhart zum neuen Bau- und Verkehrsminister. Raus sind der bisherige Justizminister Winfried Bausback, Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer, der bisherige Umweltminister Marcel Huber und Wissenschaftsministerin Marion Kiechle.

Der 18. Bayerische Landtag hatte Söder am 6. November mit 110 von 202 abgegebenen Stimmen zum Ministerpräsidenten gewählt. Söder: „Es ist mir persönlich eine ganz große Ehre, diesem Land zu dienen. Ich werde das Beste geben, was ich zu geben habe, meinen ganzen Einsatz.“ Er führt nun die Koalition mit den Freien Wählern an. Vergangenen Montag wurde Ilse Aigner zur Landtagspräsidentin gewählt – sie nahm auch Söders Vereidigung vor. Der Landtag besteht nun aus sechs Fraktionen und 205 Abgeordneten.

Drei Minister der Freien Wähler sind ins Kabinett berufen worden:
Hubert Aiwanger (Freie Wähler), Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie
Michael Piazolo (Freie Wähler), Kultusminister
Thorsten Glauber (Freie Wähler), Umwelt und Verbraucherschutz


Das sind die neuen Ministerinnen, Minister und Staatssekretäre: 

▪ Leiter der Staatskanzlei und Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien: Dr. Florian Herrmann, MdL
▪ Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und stellvertretender Ministerpräsident: Hubert Aiwanger, MdL
, Staatssekretär: Roland Weigert, MdL
▪ Staatsminister des Innern, für Sport und Integration: Joachim Herrmann, MdL
Staatssekretär: Gerhard Eck, MdL
▪ Staatsminister für Wohnen, Bau und Verkehr: Dr. Hans Reichhart
▪ Staatsminister der Justiz: Georg Eisenreich, MdL
▪ Staatsminister für Unterricht und Kultus: Prof. Dr. Michael Piazolo, MdL
Staatssekretärin: Anna Stolz, MdL
▪ Staatsminister für Wissenschaft und Kunst: Bernd Sibler, MdL
▪ Staatsminister der Finanzen und für Heimat: Albert Füracker, MdL
▪ Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz: Thorsten Glauber, MdL
▪ Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten: Michaela Kaniber, MdL
▪ Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales: Kerstin Schreyer, MdL
Staatssekretärin: Carolina Trautner, MdL
▪ Staatsministerin für Gesundheit und Pflege: Melanie Huml, MdL
▪ Staatsministerin für Digitales: Judith Gerlach, MdL

Zum weiteren Stellvertreter des Ministerpräsidenten wurde der Staatsminister des Innern, für Sport und Integration Joachim Herrmann, MdL bestimmt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.