Trauer um ,,Mister Sparkasse" Dieter Herzog

Der allseits beliebte Dieter Herzog (r.) mit seinem Sohn Alexander. (Foto: Peter Maskow)

NÜRNBERG (nf) - Schocknachricht an Weihnachten: In der Nacht vom Heiligen Abend zum ersten Weihnachtsfeiertag ist Dieter Herzog (78, Marketingdirektor a.D. der Sparkasse Nürnberg und unermüdlich als Manager seines Sohnes Alexander Herzog, The 12 Tenors, unterwegs) verstorben. 

Tenor Alexander Herzog ist untröstlich: ,,Das Herz von meinem Vater, Manager und Mister Sparkasse hat heute, am 25. Dezember 2018, für immer aufgehört zu schlagen. Ich bin traurig, geschockt und absolut fassungslos. Lieber Papa, ich kann Dir gar nicht genug danken, was Du alles für mich getan hast!"
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.