Hymercar Free: Camper für Einsteiger

Hymercar Free. Foto: Auto-Medienportal.Net/Hymer

(ampnet/mue) - Zur CMT in Stuttgart präsentierte Hymer seine neue Baureihe Hymercar Free auf Basis des Fiat Ducato. Dank des optionalen Schlafdachs gibt es Schlafplätze für bis zu vier Personen.

Der Free ist speziell für Einsteiger konzipiert und in zwei Grundrissen lieferbar: Als 540 und 600. Beide Modelle verfügen über eine kompakte Fahrzeuglänge von unter sechs Metern und ein Leergewicht von weniger als drei Tonnen (zulässiges Gesamtgewicht jeweils 3.500 Kilogramm). Im Heck befindet sich ein einfach hoch zu klappendes Doppelbett, obendrein gibt es reichlich Stauraum und ein Bad mit festem Waschbecken sowie Außenduschfunktion. Der Grundriss 540 verfügt über einen Kompressor-Kühlschrank mit 65 Liter Kapazität, der Free 600 ist mit einer 90 Liter fassenden Variante ausgestattet. Der kleinere Grundriss 540 bietet einen halbhohen Kleiderschrank, der Free 600 dagegen ein raumhohe Variante. Im Innenraum dominieren jeweils mattweiße Oberflächen und silbergraue Details in Kombination mit Eichenholztönen. Für mehr Komfort bietet Hymercar für den Free das „Ready-to-camp“-Ausstattungspaket. Dieses umfasst Faltverdunkelungen für das Fahrerhaus oder auch moderne Leichtmetallräder. Der Hymercar Free ist ab Februar zu bekommen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.