Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly zu Besuch im Tessloff Verlag

Constanze Oschmann (li., Unternehmensfamilie Müller Medien), Dr. Ulrich Maly und Tessloff-Geschäftsführerin Katja Meinecke-Meurer. (Foto: © Peter Maskow)
NÜRNBERG (mask) - Nürnbergs OB Dr. Ulrich Maly (SPD) informierte sich über das Programm und die Geschichte des Tessloff Verlags! Das 1956 gegründete Unternehmen veröffentlichte die ersten Sachbücher für Kinder in Deutschland, ist führend in dem Bereich. Bei Tessloff in Nürnberg erscheinen auch Beschäftigungsbücher, Lernhilfe-Reihen (FIT FÜR DIE SCHULE) und Pappebücher für die Kleinsten. Mit Weltraumabenteuern („Der kleine Major Tom“) gelang der erfolgreiche Einstieg in die erzählende Kinderliteratur. Erfreut zeigte sich Maly über die Erfolge des neuen Hörstifts BOOKii und der Wissensmarke WAS IST WAS, die seit fast 60 Jahren Kinder beim spielerischen Entdecken ihrer Umwelt begleitet. „Wir wollen neugierig machen und Spaß am Lesen und Lernen vermitteln“, so Tessloff-Geschäftsführerin Katja Meinecke-Meurer.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.