Opel erweitert Antriebsportfolio: Grandland X bekommt starken Benziner

Opel Grandland X. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

(ampnet/mue) - Opel erweitert das Antriebsportfolio für den Grandland X um einen neuen Turbobenzin-Direkteinspritzer, der in Kombination mit einer Achtstufen-Automatik erhältlich ist.

Der Motor erfüllt die Grenzwerte der Abgasnorm Euro 6d-Temp; gemäß WLTP beträgt der Verbrauch kombiniert 8,0 – 7,1 Liter auf 100 Kilometer. Der Vierzylinder leistet 180 PS und generiert ein maximales Drehmoment von 250 Newtonmetern bei 1.750 Umdrehungen pro Minute. Damit beschleunigt der Grandland X in acht Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 Kilometer pro Stunde und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 222 km/h.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.