Opel legt beim Insignia Exclusive nach

Der Opel Insignia Ultimate Exclusive. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

(ampnet/mue) - Opel legt jetzt beim Flaggschiff Insignia ordentlich nach: Das in frei wählbarer Farbe konfigurierbare Topmodell Exclusive bekommt als Utlimate Exclusive ab sofort weitere zusätzliche Ausstattungsdetails.

Dazu gehören der adaptive Geschwindigkeitsregler mit automatischer Gefahrenbremsung, der Verkehrsschildassistent, Head-up-Display und das schlüssellose Schließsystem „Keyless Open“. Den Komfort erhöhen AGR-zertifizierte Ergonomiesitze in Leder Siena für Fahrer und Beifahrer, Sitzheizung vorne und auf den beiden äußeren Fondplätzen sowie die Möglichkeit des kabellosen Smartphone-Aufladens. Für den Hörgenuss ist serienmäßig der digitale Radioempfang DAB+ in Verbindung mit dem hochwertigen Bose-Sound-System an Bord.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.