Tierhilfe Franken sucht neue Familie für zwei liebenswerte Hunde

Kann so ein Lächeln lügen? - Roxine begeistert als freundliches Energiebündel. (Foto: © Privat)
REGION (pm/vs) - Regelmäßig stellt der MarktSpiegel Tierwaisen vor, um sie an liebe Frauchen und Herrchen zu vermitteln. Diese Woche sind es Roxine und Angie von der Tierhilfe Franken.
Die zwei Jahre alte Mischlingshündin Roxine ist ein echtes Energiebündel. Unternehmungslustig, sportlich und mit viel Intelligenz und Charme erkundet sie ihre Umwelt. Die umtriebige Hundedame braucht in jedem Fall eine aktive Familie, gerne auch mit Kindern, für die Roxine große Sympathien hegt. Und noch ein Tipp: Da sie Fremde nicht auf das Grundstück lässt, ist sie auch als Wachhund geeignet.
In wenigen Monaten feiert die liebenswerte Mischlingshündin Angie ihren vierten Geburtstag. Ihr größter Wunsch wäre es, eine liebe Familie zu finden, bei der sie erwünscht ist. Angie ist sehr menschenbezogen und verschmust. Eine Hundeschule wäre vielleicht nicht verkehrt, um ihr Temperament noch perfekt in die richtigen Bahnen zu lenken. Übrigens: Katzen und andere Kleintiere sollten nicht im künftigen Zuhause sein, andere friedliebende Hunde dagegen sind willkommen

Infos zur Tierhilfe Franken

Die Tierhilfe Franken ist immer auf der Suche nach Pflegefamilien, die einen Hund auf Zeit bei sich aufnehmen, bis das Tier vermittelt ist. Alle anfallenden Kosten (Futter, Arztbesuche) werden von der Tierhilfe Franken übenommen. Kontakt: Tierhilfe Franken e. V., Neunkirchener Straße 51, 91207 Lauf, Telefon 09151/82690 oder 0911/7849608. Internet www.tierhilfe-franken.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.