Zwei neue Motoren bei Land Rover

Range Rover Evoque SD4. Foto: Auto-Medienportal.Net/Land Rover

(ampnet/mue) - Land Rover bietet im Modelljahr 2018 zwei neue Motoren der Ingenium-Reihe an.

Es handelt sich dabei um einen 177 kW / 240 PS-starken Vier-Zylinder-Diesel und einen Benziner, der aus vier Zylindern Leistungen von 177 kW / 240 PS bis 221 kW / 300 PS schöpft. Verfügbar sind die Aggregate im Land Rover Discovery Sport und Discovery sowie in den Range-Rover-Baureihen Evoque, Velar und Range Rover Sport. Der 240 PS-Benziner kommt im Range Rover Evoque im kombinierten Zyklus auf Durchschinttsverbräuche von 7,3 Litern je 100 Kilometer, während beim gleichstarken Diesel mit 500 Newtonmetern Drehmoment und sequenzieller Turbotechnologie mit zwei Ladern im Range Rover Evoque 5,8 Liter je 100 Kilometer zu Buche schlagen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.