Alltagstaugliche Design-Tische

Funktionale und gleichzeitig repräsentative Tische sind optimal. Foto: hülsta-werke Hüls GmbH & Co. KG/akz-o

(akz-o/mue) - Esstische sind der Lebensmittelpunkt vieler Haushalte. Ob Rotwein, Fett oder Bastelattacken mit Schere und Kleber – ihre Oberflächen müssen einiges aushalten.

Hersteller exklusiver Möbel bieten jetzt innovative Materialien, die eine Brücke schlagen zwischen hochwertigem Design und hoher Alltagstauglichkeit. Denn der Esstisch begleitet Menschen zu allen Tageszeiten: Hier genießen sie ihren Frühstückskaffee und das Mittagessen. Nachmittags wird er zu dem Ort, an dem beim Basteln und Malen Kinderkunst entsteht. Wenn abends Gäste zu Besuch kommen oder Familienfeste anstehen, sollte der Tisch außerdem repräsentativ sein. Wer von Anfang an auf Qualität setzt, bekommt ein Multitalent: Zeitloses Design, widerstandsfähige Hightech-Materialien und die hochwertige Verarbeitung machen den Esstisch zum Begleiter für alle Lebenslagen.

Immer häufiger kommt bei Tischen das innovative Nanotech-Material „Fenix“ zum Einsatz. Es sieht nicht nur gut aus, das Material fühlt sich auch angenehm weich an und überzeugt durch eine matte Optik. Mithilfe einer innovativen Verarbeitungsmethode, der Elektronenstrahlhärtung, verschmelzen Acrylharz und Nanopartikel zu einem einzigartigen Werkstoff. Oberflächliche Mikrokratzer lassen sich thermisch reparieren und die makellose Optik ist wiederhergestellt. In Sachen Hygiene punktet Fenix ebenfalls, denn es ist wasserabweisend und leicht zu reinigen. Ursprünglich wurde Fenix überall dort eingesetzt, wo widerstandsfähige und hygienische Oberflächen besonders gefragt sind: in der Küche. Kombiniert mit hochwertigem Design, macht es inzwischen auch als Oberfläche für zeitlose Möbel eine gute Figur. So werden zum Beispiel Esstische der Möbelmarke hülsta dank ihrer Fenix-Tischplatte zu widerstandsfähigen Begleitern im Familienalltag und erfüllen gleichzeitig höchste Ansprüche an Gastlichkeit. Und wenn im festlichen Ambiente ein Glas Wein umkippt, meistern sie das ebenfalls spielend.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.