Nürnberg: Schriftsteller

1 Bild

Neuer Mystery-Thriller von Sören Prescher

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 07.06.2018

REGION (vs) - Mit dem Mystery-Thriller „Die Verschwörung der Schatten“ hat der Nürnberger Autor Sören Prescher 2017 ein weiteres Grusel-Meisterwerk auf den Buchmarkt geworfen. Hauptfigur ist der Rechtsmediziner Nathaniel Jackson. Er ist einer jener Menschen-Magneten, die Probleme geradezu anziehen. Sein fast täglicher Umgang mit Leichen hat sein durch Einsamkeit geprägtes Leben weiter abgestumpft, Freund Lennie befindet sich...

1 Bild

Schriftsteller Jochen Schmidt kommt ins Literaturhaus Nürnberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 21.03.2017

Nürnberg: Literaturhaus | NÜRNBERG (jrb/vs) - Ein echter Glücksfall für alle Eltern, Großeltern, Patentanten und -onkel: Am 30. März liest im Literaturhaus Nürnberg der renommierte Berliner Schriftsteller Jochen Schmidt aus seinem neuen Roman „Zuckersand“. Mit stilsicherer Sprachkunst, feinem Humor und großer Sensibilität teilt er seine ganz persönlichen Erfahrungen als junger Vater, indem er sein literarisches Alter Ego zu Wort kommen lässt. Sein...

1 Bild

Sternstunden mit Martin Walser im Literaturhaus Nürnberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 18.01.2017

NÜRNBERG (jrb/vs) - Landauf, landab wird Martin Walser jetzt gefeiert, im Literaturhaus Nürnberg konnte ihn das zahlreiche Publikum sogar live zu erleben: Dass er hier seine neuesten Werke präsentiert, hat schon Tradition. So kam Walser auch dieses Mal mit Vergnügen und stellte sein druckfrisches Buch vor: „Statt etwas oder der letzte Rank“ – in der Literaturszene mit größter Spannung erwartet, im „heute Journal“ gewürdigt...

1 Bild

Wortschöpfer Wilhelm Genazino liest im Literaturhaus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 29.11.2016

Nürnberg: Literaturhaus | NÜRNBERG (jrb/vs) - Zum Finale des Lesungsjahres und 13-jährigen Bestehens des Literaturhauses Nürnberg kommt ein ganz besonderer Sprachkünstler als Gratulant: Wilhelm Genazino, für sein Werk vielfach ausgezeichnet und berühmt als Wortschöpfer mit legendärer Beobachtungsgabe. Der renommierte Schriftsteller liest am 8. Dezember um 20 Uhr aus seinem neuesten Roman „Außer uns spricht niemand über uns“: ein Buch, in dem Genazinos...

1 Bild

Büchner-Preisträger Friedrich C. Delius im Literaturhaus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 12.04.2016

NÜRNBERG (pm/mue) - Er hat die höchsten Auszeichnungen wie den Georg-Büchner-Preis und den Joseph-Breitbach-Preis erhalten und gilt schon lange als einer der besten Schriftsteller hierzulande: Friedrich Christian Delius. Im Literaturhaus Nürnberg stellt er am 20. April um 20.00 Uhr seinem neuen Roman vor, der durch seine eigene, bewegende Familiengeschichte inspiriert ist: „Die Liebesgeschichtenerzählerin“. Ein paar Tage...

2 Bilder

Manfred Cibura "Lautlos nach unten" Autorenlesung im VdK-Haus

Wolfgang Cibura
Wolfgang Cibura | Nürnberg | am 05.11.2015

Nürnberg: VdK-Haus Nürnberg | Sozialkritischer Wirtschaftskrimi Autorenlesung im VdK-Haus Nürnberg Manfred Cibura aus Brühl liest aus seinem Werk in dem er die soziale Ungerechtigkeit und die Kluft zwischen Arm und Reich kritisiert In diesem spannenden Krimi geht es um Banken, Hacker, IT-Spezialisten, scheinbar unüberwindliche Firewalls und bedingt sichere Virenscanner. Es geht um unmoralisch reiche Manager und Aktionäre, um rauschende Partys,...

1 Bild

Berühmter Preisträger im Literaturhaus

Archiv MarktSpiegel
Archiv MarktSpiegel | Nürnberg | am 24.06.2013

Entdeckungsreise mit Wilhelm Genazino NÜRNBERG - Seine Beobachtungsgabe ist legendär, seine unkonventionelle Lebensphilosophie erkenntnisfördernd: Wilhelm Genazino, einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller unserer Zeit und vielfach mit namhaften Preisen ausgezeichnet, z.B. mit dem Georg Büchner-Preis und dem Kasseler Preis für grotesken Humor.  Typisch Genazino, dass er zu seinem 70. Geburtstag keine gewöhnliche...