Frühling mit Beethoven am Fränkischen Dünenweg

Frühlingsgefühle?
45Bilder

Rückersdorf/Behringersdorf (li) Bereits im Winter war ein Hund namens Beethoven unterwegs von Rückersdorf Bahnhof durch den Pegnitzgrund nach Behringersdorf entlang des Fränkischen Dünenwegs und zurück an der anderen Straßenseite entlang der Bahnlinie. Der Weg ist ca. 7 km lang und in 1,5 Stunden zu gehen. Der Einstieg in den Wanderweg ist in den Pegnitzauen hinter der Baumschule Bräunlein. In Behringersdorf geht es unter der Bahn durch auf die Forstwege im Reichswald.

Die Bilder zeigen den Weg im Frühling mit leuchtenden Rapsfeldern, Frühlingsblühern in Wiesen und Wald und Frühlingsgefühle mit einer Hündin, die ebenfalls Bordercollie-Gene in sich trägt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen