Oma-Opa-Tag im Hort St. Kunigund in Schnaittach

Die drei Erzieherinnen Gudrun Bauer, Katrin Otte und Elena Hoffmann zusammen mit den Hortkindern beim Begrüßungslied
  • Die drei Erzieherinnen Gudrun Bauer, Katrin Otte und Elena Hoffmann zusammen mit den Hortkindern beim Begrüßungslied
  • hochgeladen von Christina Täuber

Kinder und Erzieherinnen hatten wieder Omas und Opas zum Feiern in die Hortgruppe des Kindergartens St. Kunigund eingeladen, diesmal jedoch nicht wie bisher im Winter, sondern im angehenden Sommer.
Die Gäste wurden mit viel Freude begrüßt und von ihren Enkeln an die schön gedeckten Tische geführt. Zur Begrüßung der Omas und Opas sangen sie ein lustiges Lied und zwei Mädchen lasen eine Geschichte über das Zusammenleben mit Oma und Opa vor. Bei Kaffee, Saft für die Kinder und selbst gebackenem Kuchen kamen die Gäste schnell ins Gespräch, auch mit den drei Erzieherinnen Gudrun Bauer, Katrin Otte und Elena Hoffmann.
Später konnte jedes Kind seine Oma oder seinen Opa noch durch den neugestalteten Garten des Kindergartens- bzw. –horts führen und die einzelnen Spielmöglichkeiten erklären.
Alles in allem für die Beteiligten ein sehr unterhaltsamer, lustiger Nachmittag.

Text und Foto: Christina Täuber

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen