Vive la MondscheinMarkt - und wie: es war wieder ein wunderbares Fest

12Bilder

Frankreich war als Thema an der Reihe: Bonjour Plärrér. Am Montag, den 28. September. Und wie von den Veranstaltern der Gemeinde und des KulturNetzwerkes versprochen: wunderbares Wetter. Und auch ein bisschen kühl - und cool. Denn mit kulinarischen Angeboten aus unserem Nachbarland und - das gab den richtigen Flair - mit französischer Musik wurde richtig schön gefeiert. Dany Tollemer aus Frankreich und der Pianist Andreas Rüsing verzauberten mit ihren Chansons den Plärrer auf ganz besondere Weise. Die Planung für das gute Wetter hatte wieder das KulturNetzwerk übernommen - Gemeinde, Bauhof und die vielen Freiwilligen bereiteten alles vor für einen herrlichen französischen Abend auf unserem Plärrér. Ein großes Danke den vielen Gästen, die aus dem MondscheinMarkt dieses wunderbare gemeinsame friedliche Fest machen. Und ein großes Danke dem Bauhof, der immer wieder alles hervorragend vorbereitet.
Für den Kalender: der letzte MondscheinMarkt 2015 findet am 27. Oktober statt: Servus Österreich!

Autor:

Fritz Schneider aus Nürnberger Land

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.