Baldur Strobel neuer Träger der Goldenen Bürgermedaille der Stadt Lauf
Goldene Bürgermedaille der Stadt Lauf

3Bilder

Lauf – Bereits in seiner Sitzung am 25. Juli dieses Jahres hatte der Stadtrat der Stadt Lauf einstimmig beschlossen, Baldur Strobel, dem Vorsitzenden der heimischen Altstadtfreunde, für seine außerordentlichen ehrenamtlichen Dienste die Goldmedaille der Stadt zu verleihen. Aus diesem Grund fand der offizielle Festakt anlässlich einer Sondersitzung des Stadtrates am 25. Oktober im Kaisersaal der Laufer Kaiserburg in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste statt.
Seit 1991 als Mitglied und seit 2004 als Vorsitzender der Altstadtfreunde hat sich Baldur Strobel und sein gemeinnütziger Verein mit viel Fleiß für das Zugänglichmachen von Laufer Sehenswürdigkeiten und die touristische Aufwertung der Stadt eingebracht. Nicht nur in Form der Erschließung der Felsenkeller unter den Häusern am Marktplatz, Restaurierung der Schleifmühle Reichel, Denkmal- und kulturgeschichtliche Erhaltung im weitesten Sinne sondern auch als Herausgeber zahlreicher Publikationen von themenspezifischen Flyer bis zu umfangreicheren Broschüren. Hinzu gehören ebenso regelmäßige Führungen durch diese touristischen Anziehungspunkte: Felsenkeller, Türmerwohnung, Wappensaal, Försterhaus und ebenso praktische Vorführungen in der mit Wasserkraft betriebenen Schleiferei.
Als Dank und Anerkennung für dieses langjährige und ehrenwerte Engagement hat Baldur Strobel die Goldene Bürgermedaille redlich verdient, so Bürgermeister Bisping in seiner Laudatio. Dieser Überzeugung schloss sich seitens des Kreises Nürnberger Land Cornelia Trinkl als stellvertretende Landrätin uneingeschränkt an, denn alles was Geschichte anschaulich macht, fördert die gesamte Tourismusbranche des Landkreises.
Strobel stellte dann klar, dass Vieles, wofür er Lob erhielt, ein Gemeinschaftswerk sei, das allein nicht zu schultern gewesen wäre. Für das Gelingen dieses Pensums sei ihm insbesondere das Verständnis und die Unterstützung seiner Frau im Hintergrund von unschätzbarem Wert. Dabei bedeute ihm der zwischenmenschliche Bereich ebenso viel wie der Erhalt altertümlichen Zeugnissen. Aber keine Angst, dieser Höhepunkt ist für Baldur Strobel noch kein Schlusspunkt, selbst wenn er als Vorsitzender im nächsten Jahr zurücktreten möchte, er und seine Altstadtfreunde werden die historischen Sehenswürdigkeiten Laufs noch weiter bereichern. Sehr zur Freude der Einwohner und Gäste der Kreisstadt.
Unter den zahlreichen Gratulanten waren Altbürgermeister und Ehrenbürger der Stadt Lauf Rüdiger Pompl sowie die weiteren Träger der Goldenen Bürgermedaille Heinz Lausch und Helmut Gimpel anwesend.

Autor:

Daniel Decombe aus Nürnberger Land

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.