Fingerspitzengefühl bei großen Tieren
Seminar zur Großtierrettung bei der Feuerwehr Schwarzenbruck

3Bilder

Die Feuerwehr Schwarzenbruck führte ein Tagesseminar zur Rettung von Großtieren durch. Hierfür konnte der Trainer Lutz Hauch gewonnen werden. Da die Feuerwehren Lauf a. d. Pegnitz und Schwarzenbruck sehr eng zusammenarbeiten, wurde die Schulung gemeinsam organisiert und findet einen Tag in Lauf und einen Tag in Schwarzenbruck statt.

In einem theoretischen Unterricht und einem Praxisteil wurden die Einsatzkräfte auf alle Arten von Notfällen mit Pferden, Kühen, Eseln etc. vorbereitet. Besonderes Augenmerk lag auf den Umgang mit den Tieren und einer schonenden Rettung.

Für die praktischen Übungen kam die Pferdepuppe Sam zum Einsatz. An Sam konnten die Einsatzkräfte aus Lauf a. d. Pegnitz, Lindelburg, Schwarzenbruck und Wendelstein ausgiebig üben. Mit Hebebändern und Hebegeschirren wurde Sam aufgerichtet und gesichert.

Ein Einsatz der Feuerwehr Schwarzenbruck in der Vergangenheit zeigt, dass das Thema Großtierrettung auch in Schwarzenbruck relevant ist.

Weitere Informationen unter: www.ff-schwarzenbruck.de oder ein „gefällt mir“ für Feuerwehr Schwarzenbruck auf Facebook.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen