Anzeige

AOK informiert
Die Hotline des ärztlichen Bereitschaftsdienstes 116 117 ist ständig erreichbar.

Seit 1. Januar ist die 116 117, die Hotline des ärztlichen Bereitschaftsdienstes, bundesweit rund um die Uhr erreichbar. Sieben Tage die Woche, 24 Stunden täglich und das auch an den Feiertagen. Der Hintergrund: Zu viele Patienten mit akuten Beschwerden wie Magen-Darm-Erkrankungen oder einem verstauchten Knöchel wählen immer noch die Notrufnummer 112. Besonders häufig kommt das an Wochenenden und Feiertagen vor, wenn der Hausarzt des Vertrauens nicht erreichbar ist. Das kostet das Gesundheitswesen viel Geld – und bindet Ressourcen, die für echte medizinische Notfälle gebraucht werden.
Dazu gehören lebensbedrohliche Erkrankungen oder Verletzungen, bei denen sofortige medizinische Hilfe und evtl. auch eine Krankenhausbehandlung notwendig ist. Typische Fälle für die Notrufnummer 112 sind unter anderem:
• Bewusstseinsstörungen
• Atemnot
• Atem- oder Kreislaufstillstand
• Herzbeschwerden
• stark anhaltende Schmerzen im Kopf-, Brust- und Bauchraum
• starke nicht stillbare Blutungen
• Vergiftungen
• Verbrennungen, Verbrühungen

Die Hotline des ärztlichen Bereitschaftsdienstes 116 117 ist dagegen bei akuten medizinischen Beschwerden die richtige Wahl, bei denen man normalerweise einen Haus- oder Kinderarzt aufsucht. Doch diese Hotline ist bisher kaum bekannt.

Autor:

Friedrich Adelmann aus Nürnberger Land

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen